Puntotreffen.de - Das Puntoforum (http://www.punto-forum.de/index.php)
- Board Allgemein (http://www.punto-forum.de/board.php?boardid=1)
-- Neues aus der Fiatwelt (http://www.punto-forum.de/board.php?boardid=11)
--- Der Dieselskandal (http://www.punto-forum.de/threadid.php?threadid=33969)


Geschrieben von marc am 01.08.2017 um 20:01:

Der Dieselskandal

Guten Abend Punto-Forum.de

derzeit steht bei den deutschen Autobauern das Thema "Diesel-Affäre" auf den Tagespunkten bei den deutschen Herstellern. Zwangsläufig wird dies nicht nur die deutschen, sondern auch die Hersteller treffen, die für den deutschen Markt produzieren. Wie in den letzten Wochen festgestellt, war auch FCA in verdacht geraten. Also wird es je nach dem wie unsere Regierung nun gegen die inländischen Autohersteller vorgeht oder reagiert (890 000 Mitarbeiter !! ) auch andere Hersteller insb. FCA berühren.

Es ist ja nicht so, dass niemand von dem Problem in Stuttgart wusste, oder dass der Diesel auch wenn er umweltfreundlich erscheint, offenbar in Großstädten Probleme macht...

Ein aktuelles Thema gibt es hier: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/autoskandal-wie-die-politik-vw-daimler-und-bmw-geschuetzt-und-damit-gefaehrdet-hat-a-1160780.html

Daher möchten wir euch fragen, wie Ihr dazu steht. Würdet Ihr aktuell keinen Diesel mehr kaufen? Würdet ihr euren Diesel umgehend verkaufen oder ist dies euch egal?

Stimmt mit ab bei unserem Vote!

Ihr könnt auch gerne eure Meinung bei Facebook preisgeben!

Wir sind gespannt

Viele Grüße
Marc

__________________
Mein Alfa Romeo 159 SW TI | Datenschutzhinweise

Egal ob bei Sport oder mit dem Auto: Ankommen ist wichtig!


Geschrieben von LoSTi0z am 02.08.2017 um 10:28:

Ich finde die ganze Diesel Affäre einfach nur lächerlich. Dieses ganze Thema wird doch nur so hochgepusht weil von anderen "wichtigeren" Themen abgelenkt wird/werden soll.
Deshalb Interessiert mich das auch nicht wirklich. Wir haben uns ja erst vor kurzem einen Tipo 1.6 Diesel gekauft großes Grinsen

__________________


Punto 176 55S "Bella" R.I.P. |Grande Punto Sport "Bella II"| Punto 176 GT3


Geschrieben von marc am 13.10.2017 um 21:19:

Guten Abend,

Zur Info:

Weil die Bundesregierung nicht anders konnte, als einzulenken, gibt es ab 01.01.2018 wieder die Messung mit dem Rüssel beim Diesel:

http://www.autoservicepraxis.de/endrohrmessung-wird-pflicht-2017017.html

Zwar werden die NOx -Werte nicht geprüft (die ja eigentlich auch die gefährlichsten sind ), aber es scheint ein Konsens zum Skandal zu sein. Einerseits kommen so ja dann auch manche Autos wie sonst auch durch, aber man zieht die Zügel hinsichtlich der "Eigenregie" der Konzerne wieder straffer.

Der kleine Mann ist letztendlich der Dumme, denn die die vielleicht sonst drüber kamen, wenn über ODB geprüft wurde, fallen eventuell durch.

Meine Meinung ist: Man räumte als Regierung keine Fehler ein, nein man entwarf einfach so ein Zwischending, damit doch irgendwie alles klar geht. Ist nichts halbes, nichts ganzes. Würden die NOx Werte ab 01.01.2018 in Betracht gezogen werden, nach den Maßstäben, die die Regierung fordert, dann würde kaum nochn Diesel fahren. Von daher wurden vielleicht Maßstäbe zu hoch angesetzt, die die Industrie bzw. die Hersteller nie erfüllen konnten...

Ich erinnere mich gut, wo ich vor 5 Jahren schon beim Schmitti zu Besuch war und wir die Rüsselmessung machten. Schon da, war das alles komisch.

LG
Marc

__________________
Mein Alfa Romeo 159 SW TI | Datenschutzhinweise

Egal ob bei Sport oder mit dem Auto: Ankommen ist wichtig!


Geschrieben von schmitti am 14.10.2017 um 23:06:

Wenn die NOx Werte zählen, rückt der Diesel vielleicht ja wieder aus dem Fokus... Singender Weihnachtsmann

Offtopic:
Edit: Ist das echt schon wieder 5 Jahre her.... geschockt

__________________


Geschrieben von marc am 15.10.2017 um 22:25:

Offtopic:
Ja leider schon 5 Jahre her!!! Mir kommt es wie 2 vor.. wird Zeit, dass man sich mal wieder sieht!

__________________
Mein Alfa Romeo 159 SW TI | Datenschutzhinweise

Egal ob bei Sport oder mit dem Auto: Ankommen ist wichtig!

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH