zum Puntoforum Portal zum Puntoforum Suche Häufig gestellte Fragen Zur Galerie Zum Kalender Zu den How tos

Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Suche » Suchergebnis
Zeige Themen 1 bis 20 von 1560 Treffern Seiten (78): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: punto-forum Stammtisch: Was gibt es sonst noch so?
puntotreiber238

Antworten: 821
Hits: 193112

19.01.2018 19:02 Forum: Smalltalkbereich

@Moo: Wenn Punto dann nur ein Grande Punto Abarth, aber ich glaube da kann man keine Anhängerkupplung montieren und die muss beim neuen dran. Alternativ wäre noch ein 159 Kombi eine Möglichkeit, aber da was gescheites mit guter Motorisierung zu finden ist auch nicht so leicht.

Ich will halt nur Benziner fahren und evtl. auf Gas umrüsten später (wenn dann wieder Geld da ist)

Ich gucke halt auch schon seit kauf des Corsa nach anderen Autos, aber es war noch nix wirklich interessantes (in der Nähe) dabei. Meist stehen die dann 3 oder 400 km entfernt und das ist es mir nicht Wert.

Thema: punto-forum Stammtisch: Was gibt es sonst noch so?
puntotreiber238

Antworten: 821
Hits: 193112

15.01.2018 18:20 Forum: Smalltalkbereich

Zitat:
Original von Moo16V
Ein verspäterter Gruß an alle Forenmitglieder und frohes neues Jahr!
smile
Und wie ist es euch und euren Autos so ergangen? Erwartet denn noch jemand den Start der neuen Saison am 1.4 wie ich auch?


Mein letztes Jahr war sehr Durchwachsen was Autos angeht :/

Den Astra habe ich Anfang Mai'17 (nach ziemlich genau 2 Jahren im Besitz) zu Schrott gefahren, als ich morgens in die Schule fahren wollte. Dann habe ich mir einen 2002er Corsa C gekauft (als Übergang). Mit dem hatte ich im August eine Wildunfall, bei dem mir ein Junger Fuchs das komplette Kühlerpaket zerstört hat. Diesen habe ich einfach mit minimalen Mittel repariert und fahre die Kiste nun weiter bis ich was anderes Finde.

Insgesamt habe ich letztes Jahr ~ 16tkm mit 6 Autos zurück gelegt Biggrin ohne Zähne Dieses Jahr werden es aber einige mehr großes Grinsen

Thema: CITY leuchtet dauerhaft auch ohne Schlüssel
puntotreiber238

Antworten: 8
Hits: 602

12.01.2018 17:47 Forum: Technisch Allgemeines: Punto 176, 188 und 199

Moin,

da hat sich wohl aus irgendeinem Grund dein Steuergerät aufgehängt großes Grinsen

Lässt sich der Schlüssel geschmeidig im Zündschloss drehen oder harkt er?

Thema: Radio
puntotreiber238

Antworten: 3
Hits: 973

03.01.2018 17:57 Forum: Elektronik

Setzen 6, Nachti Biggrin ohne Zähne

@Car.vaa: schau mal hier: Schachtausbau

Das muss erstmal nur gesteckt sein, der Rahmen um das Fach (das ist bestimmt auch eine Spalte zwischen). Aber für den Rahmen muss wohl die halbe Mittelkonsole raus :/

Thema: Punto 188 läuft nicht mehr...
puntotreiber238

Antworten: 5
Hits: 829

10.11.2017 18:03 Forum: Sonstige Probleme

Moin,

Hat mein 1.2 8V (60PS) auch mal gemacht. Musste ihn dann per Überbrücken starten. Habe dann während des Überbrückens einfach Gasgegeben. Da hat er auch erst rumgebockt, aber irgendwann lief er dann. Hat zwar anfangs arg nach Sprit gerochen, aber noch ner Minute war alles okay.

Hat der 1.2 16V nicht eine elektronische Drosselklappe? Vielleicht einfach mal die Batterie für ein paar Minuten abklemmen. Evtl. hat sich ein Steuergerät einfach aufgehongen. Das wäre zumindest mein erster Versuch.

Thema: Passt die Golfausrüstung ins Auto?
puntotreiber238

Antworten: 3
Hits: 1253

09.05.2017 18:54 Forum: Smalltalkbereich

Naja, wenn ein Fahrrad in den Punto passt, sollte so ein Golfbag sicherlich passen Biggrin ohne Zähne

Thema: punto-forum Stammtisch: Was gibt es sonst noch so?
puntotreiber238

Antworten: 821
Hits: 193112

22.03.2017 22:47 Forum: Smalltalkbereich

Habt ihr eure Sommerreifen schon drauf, oder bleibt ihr bei der "O bis O" Regel und wartet noch ~ 2 Wochen?

Ich habe meine am letzten Wochenende schon montiert, da meine Winterreifen nix mehr waren Augen rollen

Thema: Motorraum unten offen, Unterbodenwäsche in Waschstraße trotzdem möglich?
puntotreiber238

Antworten: 6
Hits: 1705

06.03.2017 18:19 Forum: Smalltalkbereich

Zitat:
Original von Gabba
bei den schlechten straßen in berlin, wundert mich es das die autos heute nicht ersaufen wenn es regnet^^


Kurz vor Feierabend hat ein Kollege aus der Tiefgarage angerufen und gemeint das die Autos 20 cm tief im Wasser stehen. Zum Glück stehe ich in einer anderen Tiefgarage (direkt am Main) und mein Auto war noch trocken Biggrin ohne Zähne

Thema: punto-forum Stammtisch: Was gibt es sonst noch so?
puntotreiber238

Antworten: 821
Hits: 193112

03.02.2017 20:55 Forum: Smalltalkbereich

Zitat:
Original von marc
Zitat:
Original von puntotreiber238

Bei den Fiat/Opel Dieseln kenne ich viele Macken, auch beim Getriebe (M32 beispielsweise Augenzwinkern ) Nur bei den VW Dieseln kann ich kaum was sagen. Ich kenne die nur von der Arbeit, da haben wir allerdings nur die 1.6 TDI's in Golf und Touran. Und da unser Springer Touran nun 3 mal innerhalb einer Woche in der Werkstatt stand (bei unter 100k Km!), überlegt man halt doch wieder XD


Der 159er SW ist ansich langlebig, wenn da nicht das M32 wäre. Da musst Du schon einigermaßen vorsorge treffen. (Ich hab mittlerweile mein 2tes Getriebe!) Dann wäre es empfehlenswert wenn Du Du eine Steuergeräteoptimierung durchführst um das vorh. Turboloch wegzubekommen. (AGR ausschalten,Swirlklappenoptimierung usw.) Schaue dazu im Alfa-Romeo-Portal zu "AGR ausprogrammieren". Da gibt es Fachleute für. Das spart ein Haufen Ärger (AGR Probleme) und spart viel Spritt (Rußpartikelfilter reinigt sich seltener) Ansonsten kann ich Dir, und ich denke das ist beim Vectra ähnlich so, nur dazu sagen, dass es sein sehr sehr solides Fahrzeug ist.
Schwachstellen in der Fahrwerkstechnik sind wie bei mir nach 8 Jahren die Federn. Der Querlenker unten (Buchse) und auch die Radlager melden sich nach einer Zeit mal. (bei 160-180 tsd km darf er das )
Motorentechnisch / Turbotechnisch macht der Dicke vor sich hin.
Weitere Schwachstellen gibt es gerne an den Schwellern vorn/Hinten (wenn der Sportschweller samt Schutzaufkleber verbaut ist). Irgendwann wird nämlich auch der tollste Schutzaufkleber porös. Und dann halt vorn Kotflügelübergang / Schweller. Da ist eine Lücke (lässt sich mit Silikon abdichten) die gerne kleine Steine sammelt. Augenzwinkern

Zu den Bremsen vorn kann ich auch noch einiges sagen ;-)

Wenn Du noch mehr wissen willst, gibt Bescheid fröhlich


Also ist es (technisch) 1 zu 1 mit der Opel Technik :/ Ansich muss der Motor gut sein, ein Klassenkamerad hatte den mal im Alfa GT, mit dem bin ich mal ne kleine Runde gedreht (auf dem Beifahrersitz). Aber die Anbauteile sind das Problem. Hat der 159iger eigentlich auch gelegentlich Probleme mit der Lima? In Astra und Zafira gibts da nämlich öfter mal Probleme wegen Spritzwasser! Die Lima ist so blöd positioniert, dass dort Wasser hin spritzt beim fahren.

AGR hat mein Benziner auch. Sollte ich den noch etwas fahren, werde ich das auch stilllegen und ausprogrammieren lassen. Ab und an ruckelt es aktuell nämlich auch schon, was allerdings auch die Zündkerzen sein könnten. Deswegen bestelle ich jetzt erstmal die Zündkerzen und wenn dann noch ein ruckeln da ist wird das AGR erstmal gereinigt.

Mit Software wäre ich halt etwas vorsichtig, gerade wegen des Getriebes. Das M32 läuft ja schon mit Standart Software auf 100 % Auslastung vom Drehmoment!

Wie ist die Front vom 159iger? Da muss ich, zwecks Parkplatz etwas vorsichtig sein. Zum einen muss ich die Tiefgarageneinfahrt hinunter kommen und dann muss ich den Rampenwinkel und die Anfahrtskeile meines Parkplatzes beachten. Mein Astra hat das Serienfahrwerk und da wird es schon knapp. Zwischen der Gummilippe und dem Metall ist vielleicht noch 1 oder 2 cm Biggrin ohne Zähne

Hat der 159iger auch Probleme mit dem DPF? Wird dann auch, denke ich mal, das selbe Zeug sein, wie bei Opel.

@all: Wie seht ihr eigentlich die Zukunft von Diesel PKW? Ich bin halt auch etwas zögerlich beim kauf eines Diesel, weil ja immer wieder in den Nachrichten ist, das es eine neue Umweltplakette geben soll usw.

Thema: punto-forum Stammtisch: Was gibt es sonst noch so?
puntotreiber238

Antworten: 821
Hits: 193112

31.01.2017 22:58 Forum: Smalltalkbereich

Zitat:
Original von marc
Einen Unterschied den ich vom 176er zum 188er gut kenne war der Abstand zwischen den Pedalen. Ich hatte den Eindruck der 176er war da etwas Platzärmer ;-) Geräuschmäßig hab ich da jetzt nicht so den großen unterschied bemerkt gehabt.

Zum Gebläse gibt es hier ein How To: http://www.puntotreffen.de/index.php?page=695


Unso sonst so bei euch?
Bin grade wieder in der Theorie in sehr komplexe Rechtfächer eingebunden. Da gibts Fragen, die Ihr euch wahrscheinlich nie stellen würdet.

Meinem Alfa gehts soweit auch gut, hat aber ein Federbruch vorn erlitten. Zwar nur ganz unterste Windung, aber entgegen meiner Vermutung es wäre der Querlenker, macht die Feder Geräusche wie ein altes Sofa großes Grinsen Hatte das entdeckt, wo ich an der Bremse vorn dran war. Die Alte Lady darf das aber haben bei 172 tsdkm. Daher darf man da nicht böse sein. Kostentechnisch ist das Federbein aber wieder ne richtige Hausnummer, da es kein Standard ist, sondern ne Sportiva Feder mitm Sportiva Dämpfer :-/

Das wird mein nächstes Projekt.. Der Alfa hatte ja hinten schon viele Zicken wegen dem Bolzen gemacht. Da bin ich vorne mal so richtig gespannt großes Grinsen



Bin jetzt seit Januar nicht mehr auf die Bahn angewiesen Geburtstag Konnte mir recht günstig (fast 20 € günstiger als meine anderen Arbeitskollegen) einen Parkplatz an meiner Firma mieten. Nachteil: Das ist ein Doppelparker und dieser ist recht steil abfallend (siehe Bilder). Auch von den Fahrzeugabmessungen bin ich recht eingeschränkt, sieht man auch auf den Bildern, wobei dort noch Platz nach vorne ist.

Meine Kupplung dankt es mir nun! Beim ersten befahren hat sie sehr gelitten traurig

Nun habe ich aber mind. ~ 2.000 km im Monat (habe jetzt in nur 2 Wochen über 1.000 km gefahren, hatte vorher Urlaub und war ne Woche Krankgeschrieben). Jetzt ist halt die Überlegung nach einem Diesel, nur was nimmt man da am besten. Wenn ich mal den Preis außen vor lasse, habe ich schon Favoriten, Nachteil: fast alle haben den 1.9 er Diesel (150PS) Variante von Fiat/Opel Biggrin ohne Zähne

1. Opel Astra H 1.7 CDTI (110 bzw. 125 PS) alternativ 1.9 CDTI (120 bzw. 150 PS)
2. Saab 9-3 Sport Combi 1.9 TiD (150PS)
3. Alfa 159 Sportwagon 1.9 JTDM (150PS)
4. Skoda Octavia RS Kombi (170PS, zweite Generation, gerne Facelift mit Commonrail statt Pumpe Düse)
5. Opel Signum 1.9 CDTI (150 PS, Facelift)
6. Seat Leon 2.0 TDI (140 PS)

Evtl. sogar die Automatik/DSG Versionen, weil viel fahren in der Großstadt (Frankfurt) und auf der Autobahn im Stau.

Der günstigste wäre der Opel Astra 1.7 CDTI als Caravan.

Nur die Entscheidung fällt halt extrem Schwer, zumal mein aktueller Astra Benziner aktuell nur 6,5 Liter/100km braucht (bisherigen Verbrauch seht ihr ja in der Signatur), allerdings auch nur bei sehr zurückhaltender Fahrweise auf der Bahn. Nur jetzt ist die Kupplung bald fällig, die Bremse hinten ist fertig und Service steht jetzt auch an. Bis auf die Kupplung mache ich alles selber. Bei der Kupplung bin ich noch am überlegen, das könnte ich an einem Wochenende (mit meinem Vater zusammen) machen, nur bekomme ich jetzt schon das Kotzen wenn ich nur dran denke. Da kommt die Überlegung paar € mehr auf den Tisch zu legen und das von ner Werke machen zu lassen Augen rollen Der Lackschaden von Oktober ist ja auch noch vorhanden und würde dann im gleichen zug, mit der Kupplung gemacht werden. Da ist dann mal wieder ein Tausender weg vom Konto :/

Bei den Fiat/Opel Dieseln kenne ich viele Macken, auch beim Getriebe (M32 beispielsweise Augenzwinkern ) Nur bei den VW Dieseln kann ich kaum was sagen. Ich kenne die nur von der Arbeit, da haben wir allerdings nur die 1.6 TDI's in Golf und Touran. Und da unser Springer Touran nun 3 mal innerhalb einer Woche in der Werkstatt stand (bei unter 100k Km!), überlegt man halt doch wieder XD

Thema: punto-forum Stammtisch: Was gibt es sonst noch so?
puntotreiber238

Antworten: 821
Hits: 193112

13.01.2017 21:04 Forum: Smalltalkbereich

@Moo16V: 176er!?! Was habe ich da verpasst??

Wettertechnisch gehts hier eigentlich. Die Nacht wars Stürmisch und sonst halt viel Gefussel am Tag.

Thema: Sporting?Speedgear?
puntotreiber238

Antworten: 7
Hits: 2200

03.01.2017 22:46 Forum: Smalltalkbereich

Bei meinem 188 B war immer das Problem, dass die vorderen Insassen gegrillt wurden und die hinteren immer gefroren haben, da anscheinend hinten keine Ausströmer vorhanden waren.

Klimaanlage ist halt auch immer das Thema von den sonstigen Gegebenheiten. Keine Scheibentönung etc., so das die Wärme ungehindert reinkommt und die Klima ist Hilflosüberfordert! Es gibt Leute, gerade bei Kombis und größeren Fahrzeugen, die trennen den vorderen Bereich (wo Leute sitzen) vom Rest des Fahrzeugs, mit Decken o.ä. ab. Wenn man eh nur zu zweit oder alleine fährt, vielleicht ne Lösung?

Thema: punto-forum Stammtisch: Was gibt es sonst noch so?
puntotreiber238

Antworten: 821
Hits: 193112

24.12.2016 14:30 Forum: Smalltalkbereich

Zitat:
Original von Moo16V
Hallo Forum. fröhlich

Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten, schöne und ruhige Feiertage.

Augenzwinkern


Wünsche ich euch auch allen und lasst euch schön beschenken. Mein bestes Geschenk, für dieses Jahr, habe ich gestern schon bekommen großes Grinsen Singender Weihnachtsmann Advent

Thema: Azubis und Steuern
puntotreiber238

Antworten: 1
Hits: 1648

Fragezeichen Azubis und Steuern 02.12.2016 21:18 Forum: Smalltalkbereich

Hey Leute,

da sich das Jahr langsam neigt und mein erste (naja eher halbes) Jahr zu ende geht an dem ich wirklich Geld verdient habe, stelle ich mir die Frage muss ich eine Steuererklärung machen bzw. würde es überhaupt Sinn machen bei mir?

Also ich mache jetzt seit August meine zweite (diesmal Duale) Ausbildung (Zum Fachinformatiker) und habe in 2016 keine Lohnsteuer bezahlt, da ich nicht über den Freibetrag (Laut Internet liegt dieser 2016 bei 8652€) gekommen bin. Jetzt stelle ich mir die Frage, ob es sich trotzdem lohnt eine Steuererklärung zu machen!

Auch wäre es interessant zu wissen, ob der Steuerfreibetrag vor oder nach Abzug der Sozialversicherung ist? Mit meinem Jahresbrutto würde ich nämlich über die 8652€ kommen, nach den Abzügen erstmal nicht mehr!

Allerdings hat meine Firma die Regelung, das man die Fahrtkosten (welche mit dem privaten PKW entstehen für Dienstfahrten mit 0,40 €/km) bezahlt bekommt. Da kommen dann auch mal fahrten von Frankfurt am Main - Bremen - Frankfurt am Main. Mit diesen fahrten käme ich dann auch mit meinem Nettojahresgehalt über den Freibetrag. Allerdings ist mir nicht bekannt, ob diese "Entschädigung" auch mit in die Berechnung einfließt!

Im Internet habe ich mal gelesen, das man als Azubi immer eine Steuererklärung machen soll, da man diese nach der Ausbildung dann geltend machen kann, wenn man seine erste "richtige" Steuererklärung abgibt.

Da selbst meine/unsere Rechnungswesenlehrerin mir/uns keine Hilfe ist dachte ich, vielleicht gibt es hier Leute die Ahnung haben (egal ob sie es selbst gemacht haben oder einfach Steuerprofis sind).
Es wäre auch mal genial zu wissen, was man alles absetzen kann. Ich habe zum Beispiel jeden Monat (aktuell noch) ~ 140 € Bahnkarte (für auf die Arbeit) bzw. ~350 km/Woche (für die Schule, Blockunterricht(3 - 4 Wochen Blöcke)). Ab Januar dann warscheinlich noch monatlich ~ 60 € für einen Parkplatz an meiner Arbeit.

Nach Infos im Internet kann ich die Bahnkarte angeben und für die Schulfahrten kann ich 0,30€ pro Kilometer abrechnen, da diese Fahrten als Dienstreise gewertet werden laut Gesetz.

Wünsche euch ein schönes Wochenende und hoffe es kann einer Klarheit in diese Angelegenheit bringen smile

Thema: Kompression geprüft Zylinder 2 keine!
puntotreiber238

Antworten: 48
Hits: 18514

28.11.2016 23:48 Forum: Sonstige Probleme

Zitat:
Original von mikele
glückwunsch, das alles geklappt hat.

bei mir gabs heute 2 kleine ruckler auf der bahn bei ca 4500umin.
der wagen lief ziemlich normal weiter. am irschenberg wurde es etwas zäher
als sonst. in meiner werkstatt haben wir nach etwas suchen feststellen müssen,
3 er zylinder null kompression.
mein meister will aber inbedingt wissen , was der fehler ist.
bei 365 ts auf der uhr wirds wohl das ende von meinem weissen blitz sein.
schade nur um den kleinen, es sind zuviel neuteile drin verbaut.

bin etwas traurig, der kleine hat sooo viel spass gemacht.

gruss


365 tausend mit der ersten Maschine und keine großen Probleme, außer das heute? Respekt!

Da wäre mein Ehrgeiz gepackt und ich würde ihn wieder richten und weiterfahren Biggrin ohne Zähne

Thema: Machen Navis noch sinn?
puntotreiber238

Antworten: 8
Hits: 3241

09.11.2016 17:55 Forum: Car Hifi und Navigation

Ich machs mal so, mal so. Wenn es was spontanes ist und ich schon unterwegs bin nutze ich das Handy. Plane ich aber eine fahrt im voraus, dann nutze ich mein Garmin.

Zum einen habe ich dann mein Handy für "Notfälle" zum telefonieren und muss nicht warten, bis die Software/ das Betriebssystem sich mal bemüht hat und die Navigation abbricht und ich auf das Telefoniemenü komme, zum anderen kann ich dann über das Handy auch Musik abspielen.

Allerdings will ich mir demnächst eh ein neues Radio kaufen, auf welchem ich dann Androidapps installieren kann und auf einem großen Monitor abspielen/anzeigen lassen kann. Von daher stellt sich, für mich, dann die Frage nicht mehr großes Grinsen

Ich hatte es allerdings auch, mit dem Firmen TomTom Navi, dass das blöde Ding hoffnungslos überfordert ist, wenn ich in Frankfurt rumgurke. Manche Adressen kennt es erst garnicht, so das ich dann mein Handy nehmen muss.

Thema: Halber tank und bleib stehen
puntotreiber238

Antworten: 5
Hits: 3258

05.11.2016 00:02 Forum: Sonstige Probleme

Hey,

als du liegen geblieben bist und anschließend getankt hast, hat es gezichst als du den Tankdeckel abgeschraubt hast?

Thema: punto-forum Stammtisch: Was gibt es sonst noch so?
puntotreiber238

Antworten: 821
Hits: 193112

20.10.2016 19:24 Forum: Smalltalkbereich

Zitat:
Original von Moo16V

Leute, der "Winter" rückt näher. Scheiße, jetzt schon genug davon. Auto"s" schon Winter-Fit gemacht?
Falls jemand von Euch noch nicht die Gummis am KFZ eingepflegt hat, kann ich Euch Hirschtalg empfehlen, dass ist recht gut. fröhlich


Meiner darf erstmal zum Lackierer. Bin am Dienstag, beim Einparken auf Arbeit, schön gegen eine Betonwand gefahren traurig Kotflügel und Stoßstange haben jetzt einen schönen Kratzer. Zum Glück war ich nicht schnell und so wurde nur der Lack beschädigt und weder das Blech hat sich verbogen noch das Plastik ist gerissen.

Ich könnte mich sowas von Ärgern! Nur weil mein Betrieb keine eigenen Parkplätze hat und mir mein Ausbilder seinen Parkplatz (im Wohnkomplex nebenan gemietet), für diese Woche, zur Verfügung gestellt hat. Unten ein Bild von dem Parkplatz, mein Astra passt da gerade so rein. Hoffentlich wird im nächsten Jahr ein Parkplatz im mittleren Bereich frei, die sind etwas breiter. Dann kann ich endlich mit dem Auto auf die Arbeit fahren. Mit den Öffentlichen ist das so eine Sache. Aber da kann ich bei Gelegenheit noch paar "Schöne" Story berichten und das, obwohl ich erst seit August mit den Öffis nach Frankfurt fahre!

Aber was schönes hatte diese Woche auch. am Montag hat der Nebel ein schönes Bild gezeigt, beim Blick aus dem Büro Fenster großes Grinsen

Thema: Austausch Luftfiltergehäuse eckig gegen Rund
puntotreiber238

Antworten: 22
Hits: 6285

18.09.2016 18:04 Forum: Sonstige Probleme

Hey,

seit wann hat der 1.2 8V (60PS) den Öleinfüllstutzen vorne? Bei meinem 11/2003er (also schon Facelift 188er) war der Einfüllstutzen Richtung Fahrgastraum (siehe Bild) und nicht rund, sondern eckig (zumindest der Sichtbareteil) und nur das Loch selber war dann rund.

Meiner hatte auch den Runden Luftfilterkasten!

Thema: Kurze Intervalle normal?
puntotreiber238

Antworten: 3
Hits: 2037

RE: Kurze Intervalle normal? 08.09.2016 18:43 Forum: Sonstige Probleme

Zitat:
Original von Norddeutscher
Hi,

ich muss mit meinem neuen Punto My style nach einem Jahr oder nach 15 000 Kilometer zur Inspektion und danach nach 2 Jahren und 30 000 Kilometer und so weiter...

Es wird Ölwechsel gemacht und der ganze Wagen durch geschaut.

Sind solche kurzen Intervalle normal?

Ansonsten geiler Auto, nur das harte Fahrwerk ist gewöhnungsbedürftig.

LG


Kurzes Intervall? Das ist ein völlig normales Intervall. Früher gab es sogar Motoren die nach 7500 km zum Ölwechsel mussten!

Aber es wäre gut zu wissen um welchen Motor es sich genau handelt Augenzwinkern

Zeige Themen 1 bis 20 von 1560 Treffern Seiten (78): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Startseite | Themen der letzten 24h | Themen seit Deinem letzten Besuch | alle Foren als gelesen markieren

RSS-Feed abonnieren Punto-Forum.de bei Twitter Punto-Forum.de bei Facebook

Die Seite und Ihr Team | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzhinweis | Unsere Banner | weitere Partner | Unterstützung
Powered by Burning Board Lite 1.0.2, designed by Lattreuter & PF.de


| Alfa-Romeo-Portal.de | Alfa-Power.de | www.golf4.de | Car Hifi | 1A-Automarkt.de | BMW |