zum Puntoforum Portal zum Puntoforum Suche Häufig gestellte Fragen Zur Galerie Zum Kalender Zu den How tos

Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 188 » Sonstige Probleme » HGT Nimmt kein Gas an
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher) Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
IcexFire IcexFire ist männlich
Fahranfänger im Punto




Dabei seit: 27.08.2013
Beiträge: 7

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto HGT Abarth
Baureihe: 188
Baujahr: 2002
Leistung (PS): 131
Wohnort: Düsseldorf


Beitrag ID: 273346


traurig HGT Nimmt kein Gas an Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen bräuchte mal eure Hilfe bzw euren Beistand bevor ich was dummes mache :-.(

hoffe ich poste mein leid und problem an die richtige stelle!
Zu meinem Problem:

Drosselklappe defekt?
Motorsteuergerät mit Öl voll gelaufen
Kabelbaum auch

Was ist passiert?!:

Habe kurz angehalten und der Motor stand ca 5 min als ich wieder eingestiegen bin und starten wollte ging der Wagen nicht an. Beim zweiten versuch klappte es aber nahm kein Gas mehr an. Motor ausgemacht angemacht Pedal ganz durch getreten langsam schnell querbeet alles versucht was mir einfiel aber ohne erfolg.
Habe dann den ersten eingelegt Kupplung kommen lassen und Richtung Werkstatt mit Standgas .

Ergebnis der Fehlerdiagnose : Drosselklappe defekt

Neupreis 950 Euro über die Werstattlieferant aber nicht lieferbar
Neupreis über 600 Euro ( über Daparto)

Bei Ebay wurde ich dann fündig und Kaufte eine Gebrauchte.
Nachdem Einbau kam ein zusätzlicher Fehler dazu Drosselklappenstellmotor defekt.

Dann war ich kurz davor eine Neue zu kaufen bin dann aber wieder über Ebay an eine Drosselklappe gestoßen.
Gekauft einbauen lassen und immer noch defekt Drosselklappe laut Fehlerdiagnose der zweite fehler war wieder weg.

Danach wollten die ( die = Werstatt ) die Kabel etc prüfen bzw auf fehler suche gehen, was zeitaufwendig gewesen wäre .
Da ich schon vielgelesen und auch gehört habe das die Steuergeräte auch mal gerne kaputt gehen und die Diagnose ja auch nicht die Welt kostet im vergleich zur Fehlersuche bat ich die Werkstatt das Steuergerät einzuschicken um eventuelle Fehler daran auszuschliessen! ( das war gestern)
War bzw ist das richtig gewesen von mir ?!
Heute Anruf von der Werkstatt :
Ich habe das Steuergerät ausgebaut und musste feststellen das das Motorsteuergerät und der Kabelbaum unter Öl Steht!
Verdacht Von Ihm : Irgendein Bauteil Nockenwellensensor, Öldruckventil etc aber kann er wohl erst feststellen wenn das Steuergerät funktioniert, eingebaut ist und der Motor läuft und er sieht wo es herkommt sagt er :-( !

Und nun meine Lieben? was könnte denn da kaputt sein ? Habt Ihr eine Idee oder ist euch oder einem Bekannten sowas ähnliches passiert??

Habe mit jemanden telefoniert der seinen Hgt umgebaut hat und er meinte das es am kurbelwellensensor o. an dem Phasenversteller oder an dem Öldruckschalter liegen könnte .

Letzter Stand :
Steuergerät ist eingeschickt , Kabelbaum würde ich gebraucht bekommen sobald ich weis wie hoch die kosten sind für das steuergerät ( ob es sich lohnt).

Bin echt verzweifelt ist das der richtige weg? hoffe das einige von euch mir einen rat geben können.

Mfg Easy

Email: Icexfire@live.de

20.03.2018 17:03 IcexFire ist offline title= Email an IcexFire senden Beiträge von IcexFire suchen Nehmen Sie IcexFire in Ihre Freundesliste auf
kraeMit kraeMit ist männlich
Punto Cruiser




Dabei seit: 27.06.2010
Beiträge: 105

» eigene Galerie

Fahrzeug: Punto
Baureihe: 188 1,2l 8V SX
Baujahr: 1999
Leistung (PS): 60
Wohnort: DEL


Beitrag ID: 273349


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
erst mal ruhig bleiben, keinen hektischen Kram machen. Wenn Du das Auto brauchst, dann mußt Du halt jetzt erst mal darauf verzichten.

Das ist alles sehr merkwürdig. Zusammenhang Drosselklappe <--> Öl sehe ich nicht.

Wenn Öl im Kabelbaum ist, dann muss man auch herausfinden können, wo es her kommt, Öl ist im Motor, Kabelbaum ist draußen. Wie soll denn das Öl in das Steuergerät kommen?

Schau mal unter das Auto, wo es tropft, daran dann weiter am Motor entlang schauen. Ist m.M. nach auch selten, das einfach Öl austritt.

Frage nach neuem Kabelbaum würde ich mir erst mal nicht stellen.
und M.E. isoliert Öl eher als das es kurzschliesst.

Evtl. auch noch mal parallel ein anderes Forum befragen, ist jetzt keine Fremdwerbung, aber auf Motor-Talk gibt es ein paar exzellente Mechaniker. Kann nicht schaden, Ergebnisse natürlich hier teilen ;-)

Evtl. kann man von dem Öl Problem auch ein Bild machen?

__________________
Gruss
kraeMit

Punto 188 SX 8V 1.2l BJ 99 grün
Punto 188 8V 1.2l (Reserverauto) orange
2x Punto 188 16V 1.2l (Bastelautos) silber und blau - fast alle Teile verfügbar!!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von kraeMit am 21.03.2018 00:03.

21.03.2018 00:01 kraeMit ist offline title= Email an kraeMit senden Homepage von kraeMit Beiträge von kraeMit suchen Nehmen Sie kraeMit in Ihre Freundesliste auf
Nachtwandler Nachtwandler ist männlich
Punto Terrorist




Dabei seit: 13.05.2008
Beiträge: 6729

» eigene Galerie

Fahrzeug: punto 188, lancia dedra
Baujahr: 2001/ 98
Leistung (PS): 8v(60PS) umbau 16v(80PS) / 16v Gt (131PS)
Wohnort: Umkreis münchen


Beitrag ID: 273353


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Öl im kabelbaum bzw im stg auf Dauer nicht gut.
Siehe vw 1.9l pumpedüse löst es sogar die Isolierung der Kabel auf.

Meist aber verursacht es das es keinen Kontakt der leirunhenim Stecker hat.


Hätte hier erstmal alle Stecker und das stg mit bremsenreiniger und druckluft gespült.

Was oft zum Erfolg führt so das man einschätzen kann was alles defekt ist.

Weiß gerade nicht direkt wie wir dir helfen sollen . Da dein weg der Fehlersuche bis jetzt sich doch ganz gut anhört.

Könnte nur anbieten. Hab noch ein gebrauchtes motorstg plus boarfcomputer und transponder rum liegen. Alle 3 Teile notwendig wegen wfs.

__________________


Nachtis Black Terrorist Punto

21.03.2018 11:06 Nachtwandler ist offline title= Email an Nachtwandler senden Beiträge von Nachtwandler suchen Nehmen Sie Nachtwandler in Ihre Freundesliste auf
IcexFire IcexFire ist männlich
Fahranfänger im Punto




Dabei seit: 27.08.2013
Beiträge: 7

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto HGT Abarth
Baureihe: 188
Baujahr: 2002
Leistung (PS): 131
Wohnort: Düsseldorf

Themenstarter Thema begonnen von IcexFire

Beitrag ID: 273354


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hallo nochmal zusammen und danke an euch beide :-)
wollte gestern nach der arbeit noch in die werkstatt mir das mal ansehen aber das wurde gestern nix weil die früher weg waren naja egal das hole ich heute nach der arbeit nach um mir das mal zeigen zu lassen.

kraeMit fröhlich danke dir
Zitat Das ist alles sehr merkwürdig. Zusammenhang Drosselklappe <--> Öl sehe ich nicht.

An der Drossel klappe ist kein Öl laut der Fehlerdiagnose ist die Drosselklappe defekt .
Was er aber jetzt nach einbau und test von zwei anderen Drosselklappen ausschließt.
Das Öl ist wohl am Steuergerät und dort am und im Kabelbaum. Erste Vermutung war von der Werkstatt das irgend ein teil dort in der Umgebung <öl leckt ( undicht ist ) und daher alles voller Öl ist .

Nachtwandler dir auch ein dankeschön :-)
falls das steuergerät defekt sein sollte und die kosten der reparatur zu teuer wird was ich nicht hoffe komme ich auf dein angebot zurück:-)

bin mal gespannt was alles noch so passiert
ich kann jetzt erstmal nix anderes machen als abwarten was mit dem steuegerät ist . danach werd ich entscheiden müssen was passiert.

Werde sobald die diagnose festteht und das steuegerät zurück kommt den kabelbaum bestellen denke er wird mir dafür nicht all zuviel abknpfen hoffe ich zumindest wenn doch muss das alten gesäubert werde so wie ihr mir das vorgeschlagen habt :-) und dann heist es einbauen starten feststellen welches bauteil es ist was undicht ist .
ich kann mir da eigentlich nur den phasenversteller vorstellen weil der ja unmittelbar daneben sitzt der kurbelwellensensor sitz tiefer glaub ich und schliesse den eher aus .
aber man weis ja nie neeee :-)

danke nochmal

21.03.2018 14:52 IcexFire ist offline title= Email an IcexFire senden Beiträge von IcexFire suchen Nehmen Sie IcexFire in Ihre Freundesliste auf
IcexFire IcexFire ist männlich
Fahranfänger im Punto




Dabei seit: 27.08.2013
Beiträge: 7

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto HGT Abarth
Baureihe: 188
Baujahr: 2002
Leistung (PS): 131
Wohnort: Düsseldorf

Themenstarter Thema begonnen von IcexFire

Beitrag ID: 273384


traurig Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
nach fast 2 wochen habe ich nun von der Werkstatt einen Anruf bekommen und erfahren dass das Steuergerät OK ist .
Nun wollen Sie die kabel zwischen Drosselklappe und Steuergerät überprüfen.

Ps Ich hoffe das ich endlich meinen wagen wieder bekomme traurig

03.04.2018 15:23 IcexFire ist offline title= Email an IcexFire senden Beiträge von IcexFire suchen Nehmen Sie IcexFire in Ihre Freundesliste auf
ajax303 ajax303 ist männlich
Punto Fanatiker




Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 713

» eigene Galerie

Fahrzeug: Punto 188 HGT
Leistung (PS): 147
Wohnort: Kaufbeuren


Beitrag ID: 273385


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

viel glück Thumps up

03.04.2018 16:50 ajax303 ist offline title= Email an ajax303 senden Beiträge von ajax303 suchen Nehmen Sie ajax303 in Ihre Freundesliste auf
 
Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 188 » Sonstige Probleme » HGT Nimmt kein Gas an
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Startseite | Themen der letzten 24h | Themen seit Deinem letzten Besuch | alle Foren als gelesen markieren

RSS-Feed abonnieren Punto-Forum.de bei Twitter Punto-Forum.de bei Facebook

Die Seite und Ihr Team | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzhinweis | Unsere Banner | weitere Partner | Unterstützung
Powered by Burning Board Lite 1.0.2, designed by Lattreuter & PF.de


| Alfa-Romeo-Portal.de | Alfa-Power.de | www.golf4.de | Car Hifi | 1A-Automarkt.de | BMW |