zum Puntoforum Portal zum Puntoforum Suche Häufig gestellte Fragen Zur Galerie Zum Kalender Zu den How tos

Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 188 » Elektronik » Neue Batterie und springt trotzdem nicht mehr an
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher) Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
lenny lenny ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 28.01.2019
Beiträge: 7

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188
Baujahr: 2003
Leistung (PS): 60
Wohnort: Puchheim


Beitrag ID: 274840


Neue Batterie und springt trotzdem nicht mehr an Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend,
So, also von Autos habe ich keine Ahnung, weil frau smile
Also es kalt wurde ist mein Punto immer schlechter angesprungen.
Zuvor ist mir auch schon aufgefallen dass er nicht mehr auf Temperatur kommt, gerade mal vor dem ersten Strich, mal ist er auch während der Fahrt auf null gesunken kam dann aber wieder.
Dann ist er gar nicht mehr angesprungen und nun das naheliegendste war natürlich die Batterie zu wechseln.
Alte raus, neue rein.
Ging dann ein paar wochen gut und dann das gleiche wieder. Sprang dann 2 Tage nur noch mit Starterspray an, lief dann aber normal und lies sich den ganzen Tag auch mehrmals wieder starten. Auch kam er wieder mehr auf Temperatur (auch komisch, oder)
Und heute nix mehr auch nicht mit Starterspray, nur noch "klack"
Also doch bei der nächsten Werkstatt angerufen, der hat ihn dann vor meiner Tür mit so einer mobilen Startbox gestartet, und er ist sofort angesprungen. Hab ihn dann zur Werkstatt gefahren.

So, nun die Aussage der Werkstatt. Das lesegerät hat gesagt "Batterie ersetzen" mehr wurde anscheinend nicht geprüft.

Das kann doch nicht sein, oder? Die ist doch neu, da muss doch was anderes sein.
Nun weiss ich mal wieder warum ich Werkstätten meide wie die Pest Augen rollen
Geld zahlen für nix.....

28.01.2019 22:07 lenny ist offline title= Email an lenny senden Beiträge von lenny suchen Nehmen Sie lenny in Ihre Freundesliste auf
Sonja1981 Sonja1981 ist weiblich
Punto Cruiser




Dabei seit: 30.07.2017
Beiträge: 111

» eigene Galerie



Beitrag ID: 274841


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi

Wer hat denn die neue Batterie eingebaut ? Wurde auch überprüft ob die Lichtmaschine ok ist und sie die Batterie auch auflädt ? Das mit der Temperatur kann auch viele Ursachen haben, kann sein das der Thermostat hängt und auf bleibt.... Anlasser kann auch mal hängen der Magnetschalter ... hört sich so an das dein Punto mehrere Fehler hat ...

29.01.2019 01:19 Sonja1981 ist offline title= Email an Sonja1981 senden Beiträge von Sonja1981 suchen Nehmen Sie Sonja1981 in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: Iraklis
lenny lenny ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 28.01.2019
Beiträge: 7

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188
Baujahr: 2003
Leistung (PS): 60
Wohnort: Puchheim

Themenstarter Thema begonnen von lenny

Beitrag ID: 274843


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hmm, die im internetz bestellte Batterie hat ein freund eingebaut.
Heute wurde die batterie für 117€ in der werkstatt gewechselt.
Momentan versuche ich die bei Departi smile bestellte Batterie zu reklamieren. Die sagen ich soll sie zurückschicken.
Ne Batterie zurückschicken???
lt Werkstatt soll die nicht neu gewesen sein (von Bosch).
Andere Fehler konnte die Werkstatt nicht finden und ich hoffe dass nun alles wieder funktioniert!
lg lenny

29.01.2019 20:14 lenny ist offline title= Email an lenny senden Beiträge von lenny suchen Nehmen Sie lenny in Ihre Freundesliste auf
Sonja1981 Sonja1981 ist weiblich
Punto Cruiser




Dabei seit: 30.07.2017
Beiträge: 111

» eigene Galerie



Beitrag ID: 274848


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kann gut möglich sein das die gelieferte Batterie schon länger im Lager gewesen ist...

117€ für eine Batterie mit Einbau für den Punto ist Wucherpreis oder es ist eine Goldene Batterie xDDDD

30.01.2019 00:22 Sonja1981 ist offline title= Email an Sonja1981 senden Beiträge von Sonja1981 suchen Nehmen Sie Sonja1981 in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: Iraklis
schmitti schmitti ist männlich
Moderator




Dabei seit: 09.09.2006
Beiträge: 4998

» eigene Galerie



Beitrag ID: 274849


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bitte um Klärung:

Welche Batterie?


117€ für Batterie und Einbau

oder

117€ für Batterie, Einbau, Pannenhilfe, Batterie prüfen und eventuelle Fehlersuche

__________________

30.01.2019 00:59 schmitti ist offline title= Beiträge von schmitti suchen Nehmen Sie schmitti in Ihre Freundesliste auf
lenny lenny ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 28.01.2019
Beiträge: 7

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188
Baujahr: 2003
Leistung (PS): 60
Wohnort: Puchheim

Themenstarter Thema begonnen von lenny

Beitrag ID: 274853


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Schmitti,
ja genau 117€ für Batterie, Einbau, Pannenhilfe, Batterie prüfen und eventuelle Fehlersuche!

Verbaut wurde eine 44Ah 12W Batterie von Bosch.
Und zwar genau die selbe die ich drin hatte.
Seither läuft alles.

Nur daparto will mir nun das Geld für die bestellte Batterie nicht ersetzen und behauptet, ich hätte die eben "leergeorgelt" und es würde eher am Anlasser liegen.... Augen rollen

Nun hab ich ihnen geschrieben, dass ich ja dann die Batterie nur noch wegschmeissen kann und bei ihnen nichts mehr bestellen werde. und ausserdem würden sie ja die aussage meiner Werkstatt in Frage stellen. Die meinten das wäre keine neue Batterie gewesen das sähe man an den Polen.

Nun gut, danke und Gruß aus München
Lenny

31.01.2019 15:14 lenny ist offline title= Email an lenny senden Beiträge von lenny suchen Nehmen Sie lenny in Ihre Freundesliste auf
schmitti schmitti ist männlich
Moderator




Dabei seit: 09.09.2006
Beiträge: 4998

» eigene Galerie



Beitrag ID: 274854


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Völlig okay der Preis!

Also bei daparto hast du ja nicht bestellt, das ist ja nur ne Plattform. Bei welchen Händler hast du denn gekauft?

Ich würde die Batterie laden, und dann 24h stehen lassen und prüfen lassen. Zusammen mit dem Ausdruck zurücksenden.
Ist das Ergebnis der Prüfung i.O. aber gleich fragen warum die dann einen neue Batterie verkauft wurde.

__________________

31.01.2019 15:27 schmitti ist offline title= Beiträge von schmitti suchen Nehmen Sie schmitti in Ihre Freundesliste auf
lenny lenny ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 28.01.2019
Beiträge: 7

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188
Baujahr: 2003
Leistung (PS): 60
Wohnort: Puchheim

Themenstarter Thema begonnen von lenny

Beitrag ID: 274876


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Schmitti,

die Batterie kam von Autoteileservice24.
Da haben anscheinend öfter mal welche Probleme mit denen.
Ich hab mit paypal bezahlt.

Ich wollte paar Bilder hochladen hat aber irgendwie nicht funktioniert, traurig
[IMG]20190202_095802[/IMG]

weil ich wissen wollte ob eine neue Batterie nach 2 Monaten so aussieht....
Laut meiner Werkstatt nicht!
lg lenny

03.02.2019 19:41 lenny ist offline title= Email an lenny senden Beiträge von lenny suchen Nehmen Sie lenny in Ihre Freundesliste auf
lenny lenny ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 28.01.2019
Beiträge: 7

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188
Baujahr: 2003
Leistung (PS): 60
Wohnort: Puchheim

Themenstarter Thema begonnen von lenny

Beitrag ID: 275239


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Nun hatte ich ja vor einiger Zeit eine neue Batterie eingebaut bekommen.
Und nun.. das selbe wieder. Nur noch ein Klack und nichts geht mehr!
Erstmal alle Lichter an, dann Klack und alles geht aus, auch die Uhr geht auf 0:00.

Was ist das?

Der läuft wochenlang ganz normal und dann von einem Tag auf den anderen nix mehr....

Das kann doch nicht wieder die Batterie sein..

Letztens war das auch mal, dann wurde er angeschoben und lief einige Wochen einwandfrei und nun schon wieder. unglücklich
Vielleicht das Radio?

Gruss Lenny

12.05.2019 14:45 lenny ist offline title= Email an lenny senden Beiträge von lenny suchen Nehmen Sie lenny in Ihre Freundesliste auf
netghost78 netghost78 ist männlich
Puntoheizer


Dabei seit: 27.12.2014
Beiträge: 226

» eigene Galerie

Fahrzeug: Punto
Baureihe: 188 HLX
Baujahr: 2000
Leistung (PS): 80
Wohnort: Schmalkalden


Beitrag ID: 275242


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich tippe eher darauf, daß der Anlasser einen Kurzschluß verursacht.

13.05.2019 15:40 netghost78 ist offline title= Email an netghost78 senden Homepage von netghost78 Beiträge von netghost78 suchen Nehmen Sie netghost78 in Ihre Freundesliste auf Details von netghost78 anzeigen
lenny lenny ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 28.01.2019
Beiträge: 7

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188
Baujahr: 2003
Leistung (PS): 60
Wohnort: Puchheim

Themenstarter Thema begonnen von lenny

Beitrag ID: 275244


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

okay danke netghoast....

Der aus der Werkstatt um die Ecke hat mir heute Morgen Starthilfe gegeben. Das Auto sprang direkt wieder an.
Er hat dann noch das Radio komplett rausgenommen und gemeint,
wenns wieder is, dann halt wieder vorbeikommen!

Ich hoffe das beste, trau dem Ganzen aber auch nicht wirklich!

Augen rollen
gruß lenny

13.05.2019 17:13 lenny ist offline title= Email an lenny senden Beiträge von lenny suchen Nehmen Sie lenny in Ihre Freundesliste auf
kraeMit kraeMit ist männlich
Puntoheizer




Dabei seit: 27.06.2010
Beiträge: 190

» eigene Galerie

Fahrzeug: Punto
Baureihe: 188 1,2l 8V SX
Baujahr: 1999
Leistung (PS): 60
Wohnort: DEL


Beitrag ID: 275255


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Batterie geht nicht so ohne kaputt, Sonja1981 hat die nächste Maßnahme ja schon geschrieben. Das muss man dann halt auch machen!

Wenn die Batterie leer ist (kein Saft, Anlasser geht nicht), dann muss man prüfen, ob sie geladen wird (--> Lichtmaschine).

Wenn das geht sucht man weiter, also z.B. ob sie ständig leergesaugt wird (bleibt vielleicht versehentlich eine Lampe an oder Radio?) oder nach größeren Defekten.

Fährst Du evtl. bei jeder Fahrt nur ein paar Kilometer? Dann wird sie nämlich nicht vernünftig geladen.

__________________
Gruss
kraeMit geschockt

Punto 188 HGT BJ 2000 schwarz - ZFA18800000228902
Punto 188 SX 8V 1.2l BJ 99 grün - ZFA18800000019135 (Stadtauto)
Punto 188 8V 1.2l (zum Verkauf) orange - ZFA18800002001765
2x Punto 188 16V 1.2l (Bastelautos) silber (ZFA18800004259181) und blau (ZFA18800004046656) - fast alle Teile verfügbar!!

15.05.2019 14:09 kraeMit ist offline title= Email an kraeMit senden Homepage von kraeMit Beiträge von kraeMit suchen Nehmen Sie kraeMit in Ihre Freundesliste auf
lenny lenny ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 28.01.2019
Beiträge: 7

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188
Baujahr: 2003
Leistung (PS): 60
Wohnort: Puchheim

Themenstarter Thema begonnen von lenny

Beitrag ID: 275256


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ja danke für deine Antwort

Gemessen wurde bisher noch nix.
Erstmal wurde nun das Alpine radio rausgenommen.

Sollte sich irgendwann ergeben dass es die Lichtmaschine ist, muss ich das auto eh hergeben. Teure Reparaturen, geht gar nicht.
und Ja, ich fahre viele Kurzstrecken... aber soll nun jeder nur
so in der Gegend rumfahren um die Batterie zu laden.
Ja ich weiss! Ich habe kein Ladegerät!

Kann mir eigentlich gar kein Auto leisten, weil Frau,geschieden, Frührente mit Nebenjob und teurer Wohnung.

gruß lenny

15.05.2019 20:26 lenny ist offline title= Email an lenny senden Beiträge von lenny suchen Nehmen Sie lenny in Ihre Freundesliste auf
kraeMit kraeMit ist männlich
Puntoheizer




Dabei seit: 27.06.2010
Beiträge: 190

» eigene Galerie

Fahrzeug: Punto
Baureihe: 188 1,2l 8V SX
Baujahr: 1999
Leistung (PS): 60
Wohnort: DEL


Beitrag ID: 275257


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Keine Panik, gebrauchte Lichtmaschine kostet keinen 50er, Einbau 15min. - wenn es das ist. Man muss halt Schritt für Schritt gehen - mehr wollte ich nicht sagen.

Edit: Hast Du keinen Bekannten, der einen Schraubenschlüssel halten kann?

__________________
Gruss
kraeMit geschockt

Punto 188 HGT BJ 2000 schwarz - ZFA18800000228902
Punto 188 SX 8V 1.2l BJ 99 grün - ZFA18800000019135 (Stadtauto)
Punto 188 8V 1.2l (zum Verkauf) orange - ZFA18800002001765
2x Punto 188 16V 1.2l (Bastelautos) silber (ZFA18800004259181) und blau (ZFA18800004046656) - fast alle Teile verfügbar!!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von kraeMit am 15.05.2019 22:15.

15.05.2019 21:53 kraeMit ist offline title= Email an kraeMit senden Homepage von kraeMit Beiträge von kraeMit suchen Nehmen Sie kraeMit in Ihre Freundesliste auf
 
Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 188 » Elektronik » Neue Batterie und springt trotzdem nicht mehr an
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Startseite | Themen der letzten 24h | Themen seit Deinem letzten Besuch | alle Foren als gelesen markieren

RSS-Feed abonnieren Punto-Forum.de bei Twitter Punto-Forum.de bei Facebook

Die Seite und Ihr Team | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzhinweis | Unsere Banner | weitere Partner | Unterstützung
Powered by Burning Board Lite 1.0.2, designed by Lattreuter & PF.de


| Alfa-Romeo-Portal.de | Alfa-Power.de | www.golf4.de | Car Hifi | 1A-Automarkt.de | BMW |