zum Puntoforum Portal zum Puntoforum Suche Häufig gestellte Fragen Zur Galerie Zum Kalender Zu den How tos

Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 188 » Elektronik » Punto 188 Bj.2003 Facelift, Servolenkung ausgefallen
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher) Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Beachdreams90 Beachdreams90 ist männlich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 20.06.2017
Beiträge: 4

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188
Baujahr: 2003
Leistung (PS): 60
Wohnort: Grafschaft


Beitrag ID: 271733


Punto 188 Bj.2003 Facelift, Servolenkung ausgefallen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Punto Gemeinde,

Bin neu hier und möchte mich gleich mal mit einem Problemchen an euch wenden.

Mein Punto 188 Bj.2003 Facelift mit 180.000 km auf der Uhr fängt nun nach 4 Jahren und 12.000 km seit Kauf sorgenfreien fahren an mit wehwechen.

Nun traf es die Servolenkung, mal funktioniert sie und mal funktioniert sie nicht. Dabei leuchtet ein rotes Lenkrad auf.

Habe über google eine Firma (BTEC in Köln) ausfindig machen können die diese elektrischen Servolenkungen überholt, hat jemand erfahrungen damit?


Grüße Micha!

20.06.2017 10:14 Beachdreams90 ist offline title= Email an Beachdreams90 senden Beiträge von Beachdreams90 suchen Nehmen Sie Beachdreams90 in Ihre Freundesliste auf
Gabba Gabba ist männlich
gehört zum Inventar




Dabei seit: 08.02.2009
Beiträge: 2397

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188
Baujahr: 1999/2002
Leistung (PS): 60/80
Wohnort: Berlin


Beitrag ID: 271737


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

wenn du die suche im 188er bereich nutzt. findest du viel über das problem. entweder du lötest selber oder läßt dir das teil von einer firma 1 zu 1 tauschen. die meisten schicken dir ein austauschmotor.

__________________
Soundcrew Berlin mehr als nur lärm großes Grinsen
- Alpine, Hertz, Audio System, u-Dimension ProX, Dietz und Atomic AP10 SPL D1
Db-Drag/ Db-Cup Schalldruck
2. Ostdeutsche Meisterschaft 08 /BB
3. Deutsche Meisterschaft 08 / BB
1. Ostdeutsche Meisterschaft 09 / BB - SA
1. Platz Ostdeutsche Meisterschaft 2014 SA db-drag
AYA Klang
3. Platz Einsteiger 2500€ (2010)Reisbrennen
3. Platz Einsteiger 2500€ (2010)WoofAyA

20.06.2017 21:55 Gabba ist offline title= Email an Gabba senden Homepage von Gabba Beiträge von Gabba suchen Nehmen Sie Gabba in Ihre Freundesliste auf Details von Gabba anzeigen AIM Screenname: Gabberknecht
Nachtwandler Nachtwandler ist männlich
Punto Terrorist




Dabei seit: 13.05.2008
Beiträge: 6898

» eigene Galerie

Fahrzeug: punto 188, lancia dedra
Baujahr: 2001/ 98
Leistung (PS): 8v(60PS) umbau 16v(80PS) / 16v Gt (131PS)
Wohnort: Umkreis münchen


Beitrag ID: 271740


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich würde erstmal den fehlerspeicher auslesen . Nicht das es der Sensor ist und gar Net der Motor .

Spart viel Geld und Kummer

Evtl ist auch nur die Batterie kurz vor seinem Ende nach 4jahren bei dir ohne Sorgen sicher nicht getauscht

__________________


Nachtis Black Terrorist Punto

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nachtwandler am 20.06.2017 22:05.

20.06.2017 22:04 Nachtwandler ist offline title= Email an Nachtwandler senden Beiträge von Nachtwandler suchen Nehmen Sie Nachtwandler in Ihre Freundesliste auf
Beachdreams90 Beachdreams90 ist männlich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 20.06.2017
Beiträge: 4

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188
Baujahr: 2003
Leistung (PS): 60
Wohnort: Grafschaft

Themenstarter Thema begonnen von Beachdreams90

Beitrag ID: 271743


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke euch für die flotten Antworten.

Denke ich werde den Tipp von Nachtwandler mit dem Fehlerspeicher mal ausprobieren.

Die Batterie wurde 2014 erneuert, starten tut er auch noch einwandfrei und macht auch sonst keine Probleme.

20.06.2017 22:32 Beachdreams90 ist offline title= Email an Beachdreams90 senden Beiträge von Beachdreams90 suchen Nehmen Sie Beachdreams90 in Ihre Freundesliste auf
Crowdsurfer
Gast


» eigene Galerie



Beitrag ID: 272082


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also wir hatte das Phänomen letztens auch.
Mal ging die Servo nicht nach dem Anlassen des Wagens, paar Stunden später funtionierte alles einwandfrei - 2x kam der ADAC und hat den Wagen nach Hause geschleppt (Der Fehlerspeicher soll auch beide Male was anderes angezeigt haben).

Bisschen gegoogelt und zunächst das mit dem Sensor reinigen versucht. Hat nicht wirklich was gebracht, da die Servo keine 24 h später wieder ausgefallen war.

Ne andere Ursache kann der Servo-Motor an sich sein. Also ausgebaut und Platine herausgelötet. Die Lötstellen auf der Platine sahen soweit eigentlich in Ordnung aus, großartige Risse oder Brüche konnte ich mit dem bloßen Auge nicht erkennen. Trotzdem habe ich alle Lötstellen noch mal nachgelötet.

Ja und siehe da ... seitdem ist Ruhe und die Servo-Lenkung funktioniert einwandfrei.
Hat mich im Endeffekt keine Stunde, bloß ein paar Nerven gekostet. Das Ab- und wieder Anlöten der 6 Hauptkabel ist nämlich ne echte Fummelarbeit. Zum Glück waren wir zu zweit.

PS: Die Anleitung dazu findet man ohne Probleme im Netz als pdf-Dokument.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Crowdsurfer am 18.08.2017 11:26.

18.08.2017 11:25
schmachulke schmachulke ist männlich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 17.12.2014
Beiträge: 2

» eigene Galerie

Fahrzeug: Punto 55
Baureihe: 176
Baujahr: 1996
Leistung (PS): 55
Wohnort: Leipzig


Beitrag ID: 272877


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja auch ich hatte das Problem mit der Servolenkung. Bei ebay gibt es Reparatursets mit den Relais und einem Lötkolben (könnte Fiat gleich beim Kauf dazugeben). Ich hatte mir nur die Relais bestellt und habe dann den Servomotor ausgebaut und diese Platte abgelötet, um an die Hinterseite zu gelangen. Danach habe ich alle Lötstellen nochmal mit dem Lötkolben flüssig gemacht und noch etwas Lötzinn dazu, dann wieder zusammengebaut und den Motor eingebaut und siehe da: 1000 Euro gespart die Lenkung funktioniert wieder. Die Relais habe ich gar nicht gebraucht, es war nur eine kalte Lötstelle. Aber ich finde FIAT ist schon eine recht anstrengenede Firma. Ich hatte den alten 176 der war auch ständig kaputt, jetzt der 188er ist nicht viel besser. Mein nächstes Problem war eine kaputte Zündspule, die das Steuergerät zerstört hat. Zum Glück bin ich ein guter Bastler.

__________________
schmachulke

17.01.2018 01:20 schmachulke ist offline title= Email an schmachulke senden Beiträge von schmachulke suchen Nehmen Sie schmachulke in Ihre Freundesliste auf
FiatPunto2004 FiatPunto2004 ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 18.03.2019
Beiträge: 3

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 1.2 Natural Power
Baujahr: 2004
Leistung (PS): 60
Wohnort: Bogel


Beitrag ID: 275115


Servo ausfall beim fahren Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich wollte mal auch was dazu schreiben. Also ich habe im Januar ein Fiat Punto 188 gebraucht gekauft. Und 2 tage danach ist beim Fahren die Servolenkung ausgefallen und das kurz vor der Hecke meiner Nachbarin. Bin vor lauter Panik direkt in die nächste Weerkstatt gefahren. Die habe das ausgelesen. Und da stand was von Drehzahlmessersensor. Was ist das? Und jetzt habe ich das Problem noch mal gehabt beim Fahren. Und ein mal beim stehen. Wieder in die Werkstatt und wurde wieder ausgelesen. Ich habe jetzt ein ersatzteil lenkwinkelsensor gekauft und lasse es einbauen. Ich hoffe das ist das passende Teil wo die Servolenkung wieder normal funktioniert. Oder was meint Ihr.?

19.03.2019 11:15 FiatPunto2004 ist offline title= Email an FiatPunto2004 senden Beiträge von FiatPunto2004 suchen Nehmen Sie FiatPunto2004 in Ihre Freundesliste auf
kraeMit kraeMit ist männlich
Puntoheizer




Dabei seit: 27.06.2010
Beiträge: 204

» eigene Galerie

Fahrzeug: Punto
Baureihe: 188 1,2l 8V SX
Baujahr: 1999
Leistung (PS): 60
Wohnort: DEL


Beitrag ID: 275117


RE: Servo ausfall beim fahren Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von FiatPunto2004
Hallo, ich wollte mal auch was dazu schreiben. Also ich habe im Januar ein Fiat Punto 188 gebraucht gekauft. Und 2 tage danach ist beim Fahren die Servolenkung ausgefallen und das kurz vor der Hecke meiner Nachbarin. Bin vor lauter Panik direkt in die nächste Weerkstatt gefahren. Die habe das ausgelesen. Und da stand was von Drehzahlmessersensor. Was ist das? Und jetzt habe ich das Problem noch mal gehabt beim Fahren. Und ein mal beim stehen. Wieder in die Werkstatt und wurde wieder ausgelesen. Ich habe jetzt ein ersatzteil lenkwinkelsensor gekauft und lasse es einbauen. Ich hoffe das ist das passende Teil wo die Servolenkung wieder normal funktioniert. Oder was meint Ihr.?


Das kann Dir keiner beantworten, zumal Du uns die wichtigsten Infos vorenthälst (z.B. was die Werkstatt ausgelesen hat oder Daten zu dem Auto).
Das Internet ist aber voll davon, auch wie man vorgeht bei Diagnose und Reparatur - Ersatzteile gibt's auch in Massen, auch gute Reparaturanleitungen. Weer ein geren ein bißchen bastelt, ein paar Schrauben raus und reindrehen und evtl. auch löten kann, der macht es halt selber und kann viel Geld sparen.
Werkstätten machen das i.d.R. nicht (basteln), sondern tauschend die Teile ganz - kann teuer werden.

I.d.R. msus man da auch keinen Panikanfall bekommen, es fällt die Servolenkung aus oder manchmal geht auch nur die Lampe an. Auf jeden Fall nervt es natürlich und man kommt damit nicht über den TÜV.

__________________
Gruss
kraeMit geschockt

Punto 188 HGT BJ 2000 schwarz - ZFA18800000228902
Punto 188 SX 8V 1.2l BJ 99 grün - ZFA18800000019135 (Stadtauto)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von kraeMit am 19.03.2019 14:43.

19.03.2019 14:41 kraeMit ist offline title= Email an kraeMit senden Homepage von kraeMit Beiträge von kraeMit suchen Nehmen Sie kraeMit in Ihre Freundesliste auf
FiatPunto2004 FiatPunto2004 ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 18.03.2019
Beiträge: 3

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 1.2 Natural Power
Baujahr: 2004
Leistung (PS): 60
Wohnort: Bogel


Beitrag ID: 275118


sevo ausgefallen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo, Ja danke...Ich bin Fahranfängerin.
Habe das Auo so gekauft, und das Auto hat bis nächstes Jahr tüv.
Aber das mit der Sevolenkung ist erst aufgetreten nach dem ich es gekauft habe, so das ich keinen anschwärzen kann.

zum Auto: es wurde ausgelesen: Bremsenelektronik (ABS Bosch cool Fehlercode : C1250

Motorelektronik (Magneti Marelli) Fehlercode: P0115
Servolenkung (Delphi) Fehlercode: C1005 - drehmoment Lenksäule Positionssensoren.

ich habe vor paar tagen ein neues Ersatzteil Lenkwinkelsensor gekauft und lass es von einem bekannten ein bauen. Hoffe das dann mein Auto wieder ganz ist. Lg

19.03.2019 16:51 FiatPunto2004 ist offline title= Email an FiatPunto2004 senden Beiträge von FiatPunto2004 suchen Nehmen Sie FiatPunto2004 in Ihre Freundesliste auf
Moo16V Moo16V ist männlich
Punto Extremist




Dabei seit: 18.08.2014
Beiträge: 774

» eigene Galerie

Fahrzeug: Punto
Baureihe: 188 / 176
Baujahr: 2001 / 1996
Leistung (PS): 80 / 54
Wohnort: (Nord)Hessen


Beitrag ID: 275135


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Thema mit der Servo ist leidig, aber auch so ein Teil ist ein Verschleißteil und ich finde das auch nicht weiter schlimm.
Es ist viel Geld, wenn man es machen lässt.

Aber eine Werkstatt bastelt nicht grundlose an einem wichtigen Bauteil, der Lenkung vom Auto, herum. Augenzwinkern

Selber machen ist wie bereits erwähnt wurde deutlich biliger, aber da muss die Werkstatt ja auch nicht haften, wenn etwas passiert.
Genug dazu.

Meiner hat das nach mittlerweile 18 Jahren jetzt auch. Ist das jetzt schlimm? Ich finde nicht.
Wenn man das mit Problem von anderen Herstellern vergleicht und rechnet was der Punto mal gekostet hat und wie die Lage der Ersatzteilpreise so ist, ist das ärgerlich, aber verkraftbar.

Hört sich vielleicht ein wenig oberflächlich und übertrieben an, aber es ist nunmal kein Neuwagen mehr und viele fahren solche Autos auch nur weil sie billig in Anschaffung und Unterhalt sind.
Aber wenn dann mal was kaputt ist. Augen rollen

Oft ist aber auch eine alte und schwache Batterie an Problemen Schuld. Wird den Servomotor nicht reparieren, aber verhindert im Vorfeld schon oft schäden.

Es gibt auch eine bebilderte Anleitung zur Reparatur der Servo, FiatPunto2004.
Einfach in der Suchleiste suchen. fröhlich

Bitte nicht falsch verstehen, aber einfach mal in Relation setzen. Auto, Ersatzteilpreise, Alter, etc. Augenzwinkern

26.03.2019 13:02 Moo16V ist offline title= Beiträge von Moo16V suchen Nehmen Sie Moo16V in Ihre Freundesliste auf
Nachtwandler Nachtwandler ist männlich
Punto Terrorist




Dabei seit: 13.05.2008
Beiträge: 6898

» eigene Galerie

Fahrzeug: punto 188, lancia dedra
Baujahr: 2001/ 98
Leistung (PS): 8v(60PS) umbau 16v(80PS) / 16v Gt (131PS)
Wohnort: Umkreis münchen


Beitrag ID: 275138


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für die tolle Antwort.


Ich sehe es genauso . Wer den ältere Auto fährt braucht sich doch nicht wundern das mal was kaputt geht.

Und preislich ist es echt überschaubar.

Man sollte mal schauen was moderne Autos an kosten haben.

Hab gerade den 60tkm Kunden Dienst bei vw hinter mir und alleine 600plus nur Getriebe Ölwechsel bezahlt .


Zur Servo Lenkung warum die kaltstellen und relaise verrecken . Liegt an Vibrationen und schwacher Stromversorgung. Da weniger Spannung mehr Strom für die gleiche Leistung braucht.


Wer sich das System mal genau anschaut wird erkennen . Das die Servo sein einiges massekabel von der Batterie direkt hat.

Warum wohl .....

Heißt alte Batterie bzw schlechter kontakt belastet die Servo extrem

__________________


Nachtis Black Terrorist Punto

26.03.2019 14:22 Nachtwandler ist offline title= Email an Nachtwandler senden Beiträge von Nachtwandler suchen Nehmen Sie Nachtwandler in Ihre Freundesliste auf
lenny lenny ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 28.01.2019
Beiträge: 9

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188
Baujahr: 2003
Leistung (PS): 60
Wohnort: Puchheim


Beitrag ID: 275457


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend,

Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin?

Gestern ist in einer Rechtskurve meine Servo ausgefallen. Bin dann gerade noch so in einen Parkplatz gekommen.
Ist schon sehr unangenehm und durchaus gefährlich wenn das öfter passiert.
Nach erneutem Starten kein Problem mehr. Auch heute nicht.

Nur hab ich sehr viel gelesen hier...
Austausch kostet ca. 1000 € oder selber den sensormotor ausbauen und die Platine die darin is neu verlöten!

Ich kann sowas nicht (Frau großes Grinsen ) kenne auch niemanden..

Aber wohnt vielleicht jemand von euch in der Münchner/Fürstenfeldbrucker Gegend der mir bei der Fehlersuche helfen könnte.
Werkstatt weiss ich einfach keine vernünftige!!!!

Freue mich auf Antworten
gruß Lenny

sry, vielleicht hätte ich auch in meinem thread schreiben sollen,
kann gerne verschoben werden!

Fiat punto 188b 60 Ps 03.2003 (nach facelift)

01.10.2019 19:32 lenny ist offline title= Email an lenny senden Beiträge von lenny suchen Nehmen Sie lenny in Ihre Freundesliste auf
 
Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 188 » Elektronik » Punto 188 Bj.2003 Facelift, Servolenkung ausgefallen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Startseite | Themen der letzten 24h | Themen seit Deinem letzten Besuch | alle Foren als gelesen markieren

RSS-Feed abonnieren Punto-Forum.de bei Twitter Punto-Forum.de bei Facebook

Die Seite und Ihr Team | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzhinweis | Unsere Banner | weitere Partner | Unterstützung
Powered by Burning Board Lite 1.0.2, designed by Lattreuter & PF.de


| Alfa-Romeo-Portal.de | Alfa-Power.de | www.golf4.de | Car Hifi | 1A-Automarkt.de | BMW |