zum Puntoforum Portal zum Puntoforum Suche Häufig gestellte Fragen Zur Galerie Zum Kalender Zu den How tos

Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 188 » Mechanik » Klackern bei Rechtskuve am linken Rad
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher) Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SlimSebi
Puntoneuling


Dabei seit: 06.10.2018
Beiträge: 19

» eigene Galerie



Beitrag ID: 275692


Fragezeichen Klackern bei Rechtskuve am linken Rad Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen.

Ich hätte folgende Frage.

Seit einiger Zeit entsteht bei einer Rechtskurve immer ein Klackern am linken Vorderrad.
Dies tritt erst ab ca. 60 km/h auf und erst ab einem bestimmten Winkel. ich nehme an, wenn die seitliche Belastung hoch genug ist. Ds klackern entspricht der Geschwindikteit. (wird langsamer beim Bremsen und schneller beim Beschleunigen.

Was könnte das sein?

FIAT PUNTO Van (188_) 1.2 60 (Bj. 2003). KM Stand 110.000

Beste Grüsse und einen schönen Sonntag
SlimSebi

03.05.2020 12:00 SlimSebi ist offline title= Email an SlimSebi senden Beiträge von SlimSebi suchen Nehmen Sie SlimSebi in Ihre Freundesliste auf
florian.f florian.f ist männlich
Punto Fanatiker




Dabei seit: 04.04.2007
Beiträge: 535

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: Typ 199 Evo
Baujahr: 2010
Leistung (PS): 77
Wohnort: Kiel


Beitrag ID: 275693


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich Tendiere mal auf das Linke Radlager.

__________________
Liebe Grüße aus Kiel
Florian

05.05.2020 21:13 florian.f ist offline title= Email an florian.f senden Homepage von florian.f Beiträge von florian.f suchen Nehmen Sie florian.f in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: fruechtning@yahoo.de
Nachtwandler Nachtwandler ist männlich
Punto Terrorist




Dabei seit: 13.05.2008
Beiträge: 6933

» eigene Galerie

Fahrzeug: punto 188, lancia dedra
Baujahr: 2001/ 98
Leistung (PS): 8v(60PS) umbau 16v(80PS) / 16v Gt (131PS)
Wohnort: Umkreis münchen


Beitrag ID: 275694


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sind die antriebswellenmanchetten heile?

Könnte auch auch das Gelenk der antriebswelle sein.

Oder ein starker rostrand auf den Bremsscheiben

__________________


Nachtis Black Terrorist Punto

06.05.2020 00:49 Nachtwandler ist offline title= Email an Nachtwandler senden Beiträge von Nachtwandler suchen Nehmen Sie Nachtwandler in Ihre Freundesliste auf
Maikmohr23 Maikmohr23 ist männlich
Puntoneuling


Dabei seit: 15.08.2019
Beiträge: 14

» eigene Galerie



Beitrag ID: 275695


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin,

als Erstes
Antriebswelle links prüfen (lassen). Dazu solltest du zuerst den Wagen hochnehmen und die Welle radseitig auf Spiel prüfen. Lasse jemanden das Rad schnell nach links und rechts drehen - du wirst an der Antriebswelle dann spüren, ob sie Spiel hat. Auch beim Durchdrehen des Rades - Schrsubendreher mit der Spitze auf den Achskopf und das Griffende and Ohr halten. Klackgeräusche werden wie bei einem Stethoskop verstärkt.

08.05.2020 16:46 Maikmohr23 ist offline title= Email an Maikmohr23 senden Beiträge von Maikmohr23 suchen Nehmen Sie Maikmohr23 in Ihre Freundesliste auf
SlimSebi
Puntoneuling


Dabei seit: 06.10.2018
Beiträge: 19

» eigene Galerie


Themenstarter Thema begonnen von SlimSebi

Beitrag ID: 275699


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die Infos. Ich werde das Auto dann mal hochnehmen und das prüfen. Ich habe einige Fotos geschossen. Kann man dort schon was erkennen?

Gesetz dem Fall es es wäre das Radlager: Kann ich damit noch ein Jahr fahren ohne es zu reparieren? ca.10.000 km? Dann läuft der Tüv ab und es geht vermutlich auf den Friedhof.

SlimSebi hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_20200509_115824.jpg
Volle Bildgröße

IMG_20200509_115814.jpg
Volle Bildgröße

IMG_20200509_115807.jpg
Volle Bildgröße

09.05.2020 13:16 SlimSebi ist offline title= Email an SlimSebi senden Beiträge von SlimSebi suchen Nehmen Sie SlimSebi in Ihre Freundesliste auf
Maikmohr23 Maikmohr23 ist männlich
Puntoneuling


Dabei seit: 15.08.2019
Beiträge: 14

» eigene Galerie



Beitrag ID: 275701


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sowas kann man nicht "sehen", nur fühlen und hören. Die Radlager sind ja heutzutage wartungs- und Einstellfrei. Selbst wenn die Staubschutzringe defekt wären - da ist so wenig Fett drin, dass da eher Wasser zu Rost führen würde.
Das würdest du dann aber deutlich hören - dann rauschen die Lager wie verrückt.

Aber woe gesagt - erst einmal die Antriebswelle genauer anschauen.
Ich für meinen Teil kann da nur eine Empfehlung aussprechen:

Investiere zunächst in einen Satz neue Antriebswellenmanschetten (gute universelle mit Cone, wenn du es selbst machen willst), baue die Antriebswelle aus und schneide die vermeintlich defekte Seite auf. Dann diese Seite vorsichtig über einer geschlossenen Wanne auseinanderziehen und alle Teile gut reinigen - die müssen blitzsauber sein.

Dann schaust du dir zunächst den Gelenkkopf mit der Steckachse an. Meist sieht man an einer Stelle in der Kugellaufbahn eine ausgeschabte Stelle.
Wenn dort nichts zu sehen ist - den Triebling anschauen. Ist dort ebenfalls nichts - Kugeln allesamt genau prüfen. Hat eine Kugel auch nur eine 1-2mm große Schadstelle auf der gehärteten Oberfläche, hast du den Fehörr gefunden.



MfG - Maiki

09.05.2020 14:29 Maikmohr23 ist offline title= Email an Maikmohr23 senden Beiträge von Maikmohr23 suchen Nehmen Sie Maikmohr23 in Ihre Freundesliste auf
Nachtwandler Nachtwandler ist männlich
Punto Terrorist




Dabei seit: 13.05.2008
Beiträge: 6933

» eigene Galerie

Fahrzeug: punto 188, lancia dedra
Baujahr: 2001/ 98
Leistung (PS): 8v(60PS) umbau 16v(80PS) / 16v Gt (131PS)
Wohnort: Umkreis münchen


Beitrag ID: 275713


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bring das auto in ne werkstatt.

Die 50euro kannst investieren wenn er noch 10tkm soll. Auserdem können dir auch vorab sagen was man fürn tüv noch alles braucht.

Dir kann keiner sagen was kaputt ist und wie lange noch.


Ohne das selber zu sehen bzw zu fühlen.

Somit kein freifahrt schein.

Wenn nacher das rad auf der autobahn blockt will ich nicht drann schuld sein.

__________________


Nachtis Black Terrorist Punto

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Nachtwandler am 14.05.2020 17:01.

14.05.2020 16:58 Nachtwandler ist offline title= Email an Nachtwandler senden Beiträge von Nachtwandler suchen Nehmen Sie Nachtwandler in Ihre Freundesliste auf
Maikmohr23 Maikmohr23 ist männlich
Puntoneuling


Dabei seit: 15.08.2019
Beiträge: 14

» eigene Galerie



Beitrag ID: 275714


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie kommst du auf 50€?

14.05.2020 17:00 Maikmohr23 ist offline title= Email an Maikmohr23 senden Beiträge von Maikmohr23 suchen Nehmen Sie Maikmohr23 in Ihre Freundesliste auf
Nachtwandler Nachtwandler ist männlich
Punto Terrorist




Dabei seit: 13.05.2008
Beiträge: 6933

» eigene Galerie

Fahrzeug: punto 188, lancia dedra
Baujahr: 2001/ 98
Leistung (PS): 8v(60PS) umbau 16v(80PS) / 16v Gt (131PS)
Wohnort: Umkreis münchen


Beitrag ID: 275715


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei uns kostet ne std um die 100 euro.

Mit Fahrzeug auf bühne hoch und runter.

Nachschauen bzw tüv druchsicht .

Sind um 50euro fällig

__________________


Nachtis Black Terrorist Punto

14.05.2020 19:05 Nachtwandler ist offline title= Email an Nachtwandler senden Beiträge von Nachtwandler suchen Nehmen Sie Nachtwandler in Ihre Freundesliste auf
Maikmohr23 Maikmohr23 ist männlich
Puntoneuling


Dabei seit: 15.08.2019
Beiträge: 14

» eigene Galerie



Beitrag ID: 275716


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bevor ich 50€ NUR FÜRS NACHSCHAUEN denen in den Rachen werfe, gebe ich gleich den vollwertigen Auftrag. Die Symptome sind im Grunde eindeutig - neue Antriebswelle rein und gut. Die alte mitnehmen, falls es das nicht war.
Da sind die 50€ besser investiert, denn länger dauert der Wechsel der Antriebswelle auch nicht. Siehst du dich genauso, oder?

Rad runtet, Kronenmutti ab, 6 Inbus der Welle raus und eine vom Querlenker - dauert 15min mit Unterfahrschutz...

14.05.2020 19:48 Maikmohr23 ist offline title= Email an Maikmohr23 senden Beiträge von Maikmohr23 suchen Nehmen Sie Maikmohr23 in Ihre Freundesliste auf
Nachtwandler Nachtwandler ist männlich
Punto Terrorist




Dabei seit: 13.05.2008
Beiträge: 6933

» eigene Galerie

Fahrzeug: punto 188, lancia dedra
Baujahr: 2001/ 98
Leistung (PS): 8v(60PS) umbau 16v(80PS) / 16v Gt (131PS)
Wohnort: Umkreis münchen


Beitrag ID: 275717


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Naja wenn du es offiziell machen läst .

Muss auch jemand die Rechnung schreiben. Das auto auf die bühne stellen und wieder runter. Auch ne probefahrt gehört dazu.

Für mich ist nichts eindeutig solange es nicht bestätigt ist.

Auch die welle ist nicht umsonst .

Und 15 minuten für den rest ist echt sportlich. Wenn alles auf geht
Schaffbar.

Aber egal das ist alles nur Fiktion und hilft nicht weiter

__________________


Nachtis Black Terrorist Punto

15.05.2020 02:09 Nachtwandler ist offline title= Email an Nachtwandler senden Beiträge von Nachtwandler suchen Nehmen Sie Nachtwandler in Ihre Freundesliste auf
Maikmohr23 Maikmohr23 ist männlich
Puntoneuling


Dabei seit: 15.08.2019
Beiträge: 14

» eigene Galerie



Beitrag ID: 275718


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

30min Arbeitszeit sind realistisch. Ist doch nichts bei, sofern keine Schraube Probleme macht.
Da man beispielsweise beim HGT für jeden Mist den Motor rausnehmen muss, sei es Getriebe, Zahnriemen oder NW-Sensor, ist man da dann schon etwas geübter.

Bin mir nur nicht sicher, wie das bei anderen Modellen ist. Der HGT hat ja angeflanschte Antriebe - das sind dann eben jene 6 Schauben am Wellenflansch. Andere haben glaube ich die Mitnehmerzapfen direkt im Getriebe eingesteckt. Dort muss dann nur der Getriebeölstand abgesenkt und die Wellen gezogen werden. Geht sogar noch schneller...

Aber du hast recht - Glaskugeln können wir alle nicht lesen.
Die Diagnose und vorherige Probefahrt sollte in einer seriösen Fachwerkstatt allerdings kostenfrei sein. Wer dafür Geld verlangt, gefährdet seinen Kundenstamm. Ich würde nach so einer Abzocke jedenfalls nicht dort auf die Bühne...


Btw: Habe vor 3 Wochen erst 200 Taler für den Radlagerwechsel bezahlt - inkl. Diagnosegespräch und Begehung auf der Bühne. Mehr als fairer gehts nicht. Habe halt keine eigene Presse...


Liebe Grütze

15.05.2020 08:31 Maikmohr23 ist offline title= Email an Maikmohr23 senden Beiträge von Maikmohr23 suchen Nehmen Sie Maikmohr23 in Ihre Freundesliste auf
 
Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 188 » Mechanik » Klackern bei Rechtskuve am linken Rad
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Startseite | Themen der letzten 24h | Themen seit Deinem letzten Besuch | alle Foren als gelesen markieren

RSS-Feed abonnieren Punto-Forum.de bei Twitter Punto-Forum.de bei Facebook

Die Seite und Ihr Team | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzhinweis | Unsere Banner | weitere Partner | Unterstützung
Powered by Burning Board Lite 1.0.2, designed by Lattreuter & PF.de


| Alfa-Romeo-Portal.de | Alfa-Power.de | www.golf4.de | Car Hifi | 1A-Automarkt.de | BMW |