zum Puntoforum Portal zum Puntoforum Suche Häufig gestellte Fragen Zur Galerie Zum Kalender Zu den How tos

Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 176 » Sonstige Probleme » Gerissener Schlauch = Öl im Motorraum?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher) Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DrTaKe
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 29.09.2009
Beiträge: 4

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 176
Baujahr: 1998
Leistung (PS): 55


Beitrag ID: 113557


Fragezeichen Gerissener Schlauch = Öl im Motorraum? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Allerseits,

bei einem Blick in den Motorraum habe ich eben festgestellt, dass die Rückseite vom Motorblock recht ölig aussieht. Oberhalb der Verschmutzung konnte ich einen gerissenen "Schlauch" ausmachen.
Da ich als Laie keine Ahnung habe was das ist, wäre ich um eine etwas professionellere Einschätzung dankbar großes Grinsen

Um es zu verdeutlichen:

Öl:
http://www.*b*l*ad.de/img/dsc02430fo6z.jpg

Der Riss im Schlauch:
http://www.*b*l*ad.de/img/dsc02431ksin.jpg

Ich hoffe man erkennt was ich meine.

Sry, falls es das Thema schon beantwortet wurde. Aber ich wüsste nichtmal wonach ich da suchen müsste :/

29.09.2009 20:58 DrTaKe ist offline title= Email an DrTaKe senden Beiträge von DrTaKe suchen Nehmen Sie DrTaKe in Ihre Freundesliste auf
ihrkenntmich
Gast


» eigene Galerie



Beitrag ID: 113558


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

moin

Das ist der Schlauch der Kurbelwellenentlüftung.

Den kannstd e ganz leicht durch einen anderen ersetzen.

1. In den schlauch bzw an dem Stutzen muss sich ein drahtgeflecht befinden dies hält schmutz und co ausm Kopf.

2. Es darf gar nicht soviel öl daoben ankommen dann müsste ja auch dein ganzer Filter voll sein bzw der ansaugkasten.

3. Hast du den geraumen ölverlust.

Gruss

29.09.2009 21:02
DrTaKe
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 29.09.2009
Beiträge: 4

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 176
Baujahr: 1998
Leistung (PS): 55

Themenstarter Thema begonnen von DrTaKe

Beitrag ID: 113559


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ihrkenntmich
moin

Das ist der Schlauch der Kurbelwellenentlüftung.

Den kannstd e ganz leicht durch einen anderen ersetzen.

1. In den schlauch bzw an dem Stutzen muss sich ein drahtgeflecht befinden dies hält schmutz und co ausm Kopf.

2. Es darf gar nicht soviel öl daoben ankommen dann müsste ja auch dein ganzer Filter voll sein bzw der ansaugkasten.

3. Hast du den geraumen ölverlust.

Gruss



Nen Tip wo man so nen Schlauch gut und günstig herkriegt? Müsste ja dann auch sonDrahtgeflecht haben.

2. Sollte da überhaupt Öl langlaufen wenn das Ding schon "Kurbelwellenentlüftung." heisst?

3. siehe 2. Ist es da mit nem neuen Schlauch getan, oder stimmt da noch was ganz anderes nicht?

29.09.2009 21:08 DrTaKe ist offline title= Email an DrTaKe senden Beiträge von DrTaKe suchen Nehmen Sie DrTaKe in Ihre Freundesliste auf
176C43kW 176C43kW ist männlich
Dottore Macchina




Dabei seit: 15.03.2008
Beiträge: 1482

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat 500 1,2 Lounge, BMW 320d touring
Baureihe: 312, E46
Baujahr: 2010/2002
Leistung (PS): 69PS/150PS
Wohnort: Bad Wörishofen


Beitrag ID: 113561


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ihrkenntmich hat sich sicher vertippt, das ist nämlich die Kurbelgehäuseentlüftung. Den Schlauch holst bei Fiat, der kostet nicht die Welt.

Und dann nimmst gleich noch eine Ventildeckeldichtung mit, die ist vermutlich auch undicht, wenn so viel Öl da rumschwimmt. Augenzwinkern
Da Du dann eh schon am Abdichten bist, kannst Du den O-Ring vom Zündspulenhalter auch gleich noch ersetzen, der sifft auch meistens. Und die Ventildeckeldichtung bitte mit Dichtmasse einsetzen, sonst ist die nach kurzer Zeit wieder undicht.

Gruß Jürgen

__________________
Wie der Schwabe sagt:
Lieber 's Leben riskieren als den Schwung verlieren!

Fiat 500 1.2 Lounge:

29.09.2009 21:15 176C43kW ist offline title= Email an 176C43kW senden Beiträge von 176C43kW suchen Nehmen Sie 176C43kW in Ihre Freundesliste auf Details von 176C43kW anzeigen
DrTaKe
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 29.09.2009
Beiträge: 4

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 176
Baujahr: 1998
Leistung (PS): 55

Themenstarter Thema begonnen von DrTaKe

Beitrag ID: 113571


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 176C43kW
Hi,

ihrkenntmich hat sich sicher vertippt, das ist nämlich die Kurbelgehäuseentlüftung. Den Schlauch holst bei Fiat, der kostet nicht die Welt.

Und dann nimmst gleich noch eine Ventildeckeldichtung mit, die ist vermutlich auch undicht, wenn so viel Öl da rumschwimmt. Augenzwinkern
Da Du dann eh schon am Abdichten bist, kannst Du den O-Ring vom Zündspulenhalter auch gleich noch ersetzen, der sifft auch meistens. Und die Ventildeckeldichtung bitte mit Dichtmasse einsetzen, sonst ist die nach kurzer Zeit wieder undicht.

Gruß Jürgen


Ok, der Schlauch ist im Budget eingeplant großes Grinsen
Die Ventildeckeldichtung auch. Ist die Dichtmasse da dabei?
Allerdings kann ich nicht rauskriegen was und wo die "O-Ring vom Zündspulenhalter" ist. Dafür vlt noch einen Tip?

Gruß
Michael

29.09.2009 22:07 DrTaKe ist offline title= Email an DrTaKe senden Beiträge von DrTaKe suchen Nehmen Sie DrTaKe in Ihre Freundesliste auf
176C43kW 176C43kW ist männlich
Dottore Macchina




Dabei seit: 15.03.2008
Beiträge: 1482

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat 500 1,2 Lounge, BMW 320d touring
Baureihe: 312, E46
Baujahr: 2010/2002
Leistung (PS): 69PS/150PS
Wohnort: Bad Wörishofen


Beitrag ID: 113572


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

nein, die Dichtmasse ist leider nicht dabei.

Den Zündspulenhalter findest Du oben am Motor. Wenn Du vor dem Auto stehst, rechts vom Ventildeckel. Der Halter ist mit 3 Schrauben befestigt und wenn Du die rausmachst, kannst Du den Halter ausbauen. Und dann siehst Du schon den O-Ring am Zündspulenhalter. Aber aufpassen, da läuft immer n bissel Öl raus, da am besten einen Lappen unterlegen. Alten Dichtring abnehmen und neuen Dichtring drauf, n bissel mit Öl benetzen, damit der schön reinrutscht und den Zündspulenhalter wieder einbauen.

Gruß Jürgen

__________________
Wie der Schwabe sagt:
Lieber 's Leben riskieren als den Schwung verlieren!

Fiat 500 1.2 Lounge:

29.09.2009 22:15 176C43kW ist offline title= Email an 176C43kW senden Beiträge von 176C43kW suchen Nehmen Sie 176C43kW in Ihre Freundesliste auf Details von 176C43kW anzeigen
Kevin Kevin ist männlich
Premium User


Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 260

» eigene Galerie

Fahrzeug: 176 Punto Opel Astra Twin-Top 2.0 Turbo Cosmo
Baujahr: Punto 97 Astra Twin-Top 2006
Leistung (PS): Punto 55 Astra 147kw 200Ps
Wohnort: nrw


Beitrag ID: 113573


Gerissener Schlauch = Öl im Motorraum? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alles richtig erklärt großes Grinsen

Den Schlauch bekommst du auch bei ATU den Dichtungsring Zündspule usw auch habe ich bei dem Punto meiner Schwester alles da gekauft ist nicht so teuer...lg Kevin

29.09.2009 22:29 Kevin ist offline title= Email an Kevin senden Beiträge von Kevin suchen Nehmen Sie Kevin in Ihre Freundesliste auf
DrTaKe
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 29.09.2009
Beiträge: 4

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 176
Baujahr: 1998
Leistung (PS): 55

Themenstarter Thema begonnen von DrTaKe

Beitrag ID: 113579


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke euch für die Beiträge!
Jetzt habe ich was zu tun fürs Wochenende großes Grinsen

Gruß
Michael

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von DrTaKe am 30.09.2009 01:22.

30.09.2009 01:16 DrTaKe ist offline title= Email an DrTaKe senden Beiträge von DrTaKe suchen Nehmen Sie DrTaKe in Ihre Freundesliste auf
ihrkenntmich
Gast


» eigene Galerie



Beitrag ID: 113583


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

moin

Jop hab mich oben vertippt es is natürlich die Kurbelgehäuseentlüftung großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ihrkenntmich am 30.09.2009 06:23.

30.09.2009 06:22
 
Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 176 » Sonstige Probleme » Gerissener Schlauch = Öl im Motorraum?
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Startseite | Themen der letzten 24h | Themen seit Deinem letzten Besuch | alle Foren als gelesen markieren

RSS-Feed abonnieren Punto-Forum.de bei Twitter Punto-Forum.de bei Facebook

Die Seite und Ihr Team | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzhinweis | Unsere Banner | weitere Partner | Unterstützung
Powered by Burning Board Lite 1.0.2, designed by Lattreuter & PF.de


VA-Racing.de | alfa-power.de |Autoforen | Fanartikel | Fahrradversand | www.golf4.de | Car Hifi | 1A-Automarkt.de | BMW | Reifen kaufen