zum Puntoforum Portal zum Puntoforum Suche Häufig gestellte Fragen Zur Galerie Zum Kalender Zu den How tos

Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 188 » Sonstige Probleme » Punto springt bei Kälte kaum bzw. nicht an. HILFE!
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher) Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
stella stella ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 03.02.2011
Beiträge: 7

» eigene Galerie



Beitrag ID: 177618


Punto springt bei Kälte kaum bzw. nicht an. HILFE! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Ich habe seit Anfang Winter 2010 das Problem, dass mein Punto (Sport / Baujahr 2002 / 80 PS) bei den kalten Temperaturen kaum bzw. gar nicht mehr anspringt. Das Problem tritt auf, wenn das Auto ca. 24 Stunden steht. Fahre ich regelmäßig, d. h. jeden Tag zur Arbeit (ca. 30km) gibt es eigentlich keine Problem. Ab und zu springt er dann in der früh schwieriger an, wenns wirklich sehr kalt über die Nacht war.

Ich war schon in sämtlichen Werkstätten. Er wurde schon 3xmal ausgelesen und kein Fehler wurde gefunden.

Folgende Teile wurden in den letzten 2 Monaten ausgewechselt:
Batterie, Anlasser, Thermostat, Zündspule und OT-Geber!!!

Bin schon wirklich sehr am verzweifeln, weil niemand mir helfen kann!

Ihr seid meine letzte Rettung...

DANKE!

03.02.2011 08:00 stella ist offline title= Email an stella senden Beiträge von stella suchen Nehmen Sie stella in Ihre Freundesliste auf
SvenM SvenM ist männlich
Punto Fan




Dabei seit: 27.05.2009
Beiträge: 323

» eigene Galerie

Fahrzeug: Punto75sx, Punto75sx
Baureihe: 176
Baujahr: 1995, 1994
Leistung (PS): 75, 74
Wohnort: Hamburg


Beitrag ID: 177619


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin!
Dreht der Anlasser denn langsam oder schnell?
"Will" der Motor anspringen, aber es fehlt der letzte Kick?
Beschreib doch mal das Verhalten genauer.

__________________
Scuderia Italia im Norden

03.02.2011 08:05 SvenM ist offline title= Email an SvenM senden Beiträge von SvenM suchen Nehmen Sie SvenM in Ihre Freundesliste auf Details von SvenM anzeigen
stella stella ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 03.02.2011
Beiträge: 7

» eigene Galerie


Themenstarter Thema begonnen von stella

Beitrag ID: 177623


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eher langsam... Ab und zu bricht mir sogar die Batterie (neu!) weg, d. h. die Uhr ist dann auf 00:00... ABER nicht immer, wie gesagt, wenn wer regelmäßig gefahren wurde, dann klappt es eigentlich ganz gut. NUR wenn er z. B. einen kompletten Tag gestanden ist, springt er mir evtl. am Tag drauf nicht an, bzw. sehr schwierig. IST aber auch Temperaturabhängig!!
Wenn ich eben diesen Fall (springt nicht an!) hatte, wurde überbrückt, was auch einige Minuten gedauert hat, bis wir den Punto zum laufen gebracht haben!

Wenn es mal nicht so kalt war, hatte ich gelegentlich folgendes Problem: Ich bin losgefahren, d. h. der Motor war kalt... Die ersten Meter hat er mir plötzlich kein Gas angenommen, für paar Sekunden... Ich bin dann runter vom Gas und dann ging er kurz drauf wieder... Sobald er warm ist, läuft er reibungslos. Wie mir dann das Gas ausgefallen ist, hat sich das angehört ob würde er nicht auf allen Zylindern laufen zudem kam kurz die Warnleuchte bezüglich Benzineinspritzung, welche dann aber wieder nach paar Sekunden erloschen ist. Und dieser Fehler kommt auch nicht immer vor!!!!

03.02.2011 08:28 stella ist offline title= Email an stella senden Beiträge von stella suchen Nehmen Sie stella in Ihre Freundesliste auf
JayCee1989 JayCee1989 ist männlich
Puntoneuling




Dabei seit: 02.02.2011
Beiträge: 11

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188 SX
Baujahr: 2001
Leistung (PS): 60
Wohnort: Geilenkirchen


Beitrag ID: 177624


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

LMM!

hatte das selbe problem bei nem anderen fahrzeug....

erklärung:

bei defektem LMM berechnet deine elektronic nicht die passende luftmenge zum starten. je nach temperatur wird das mischverhältniss durch den lmm angeglichen...
du wirst merken, wenn du am tag bzw mittags/nachmittags startest, wirst eher selten die probleme bekommen als morgens/nachts/abends... es ist allerdings temperaturabhängig sowie feuchtigkeitsabhängig!
(wurde mir so von nem ingenieur von audi erklärt)

defekter Luftmassenmesser kann auf dauer zur schädigungen vom motor kommen...also achtung!

03.02.2011 08:51 JayCee1989 ist offline title= Email an JayCee1989 senden Homepage von JayCee1989 Beiträge von JayCee1989 suchen Nehmen Sie JayCee1989 in Ihre Freundesliste auf Details von JayCee1989 anzeigen
stella stella ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 03.02.2011
Beiträge: 7

» eigene Galerie


Themenstarter Thema begonnen von stella

Beitrag ID: 177626


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ok, danke!

Und wieviel kostet so ein LMM? Bzw. ist der Einbau aufwendig, bzw. schwierig?

Und so einen defekten LMM wird beim Auslesen nicht festgestellt?

Ich bin nämlich derzeit wirklich sehr verzweifelt, nach jedem Werkstattbesuch eine Enttäuschung. Und Reparaturkosten steigen auch sehr stark in die Höhe, für nichts, bislang!

03.02.2011 09:12 stella ist offline title= Email an stella senden Beiträge von stella suchen Nehmen Sie stella in Ihre Freundesliste auf
JayCee1989 JayCee1989 ist männlich
Puntoneuling




Dabei seit: 02.02.2011
Beiträge: 11

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188 SX
Baujahr: 2001
Leistung (PS): 60
Wohnort: Geilenkirchen


Beitrag ID: 177627


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

frag mal bei deinem autoteilehandel deines vertrauens nach...
kostet im internet zumindest zwischen 30-50euro...

kannst aber auch mal so nachschauen...
luftfilterkasten abnehmen... dann schaust normal direkt in den lmm rein.... da ist nen draht gespannt sowie 2 widerstände...
wenn der draht nicht da ist, ist lmm auf jeden hinüber! wenn der draht da ist, such nach den widerständen und sprüh die mal mit bisschen kontaktspray ein....
könnte dannach wieder alles funktionieren, wenn nicht, lmm neu....


dafür musst nur batterie und batteriekasten ausbauen... schau aber wenn du es selber machst nach, ob du evtl dichtung o.ä. noch zusätzlich neu brauchst...(achte auch drauf, falls schrauben verrostet sind, die kosten meist nicht viel evtl einfach kurz neue schrauben mit bestellen )

03.02.2011 09:26 JayCee1989 ist offline title= Email an JayCee1989 senden Homepage von JayCee1989 Beiträge von JayCee1989 suchen Nehmen Sie JayCee1989 in Ihre Freundesliste auf Details von JayCee1989 anzeigen
Punto188green Punto188green ist männlich
Punto Legende




Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 1337

» eigene Galerie

Baureihe: 188
Baujahr: 11.1999
Leistung (PS): 60


Beitrag ID: 177628


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stella
Eher langsam... Ab und zu bricht mir sogar die Batterie (neu!) weg, d. h. die Uhr ist dann auf 00:00... ABER nicht immer, wie gesagt, wenn wer regelmäßig gefahren wurde, dann klappt es eigentlich ganz gut. NUR wenn er z. B. einen kompletten Tag gestanden ist, springt er mir evtl. am Tag drauf nicht an, bzw. sehr schwierig. IST aber auch Temperaturabhängig!!


Das klingt aber wirklich nach Batterie. Auch wenn ich mich eher mit dem 60 PS'ler auskenne: Der 80 PS hat doch keinen Luftmassenmesser!?!?!?

Und dieser würde nicht 30-50 EURO kosten, sondern 300-500 EURO

zeige mir doch mal einen link Augenzwinkern

03.02.2011 09:50 Punto188green ist offline title= Beiträge von Punto188green suchen Nehmen Sie Punto188green in Ihre Freundesliste auf
stella stella ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 03.02.2011
Beiträge: 7

» eigene Galerie


Themenstarter Thema begonnen von stella

Beitrag ID: 177629


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also, die alte Batterie wurde mal im "kalten Zustand" gemessen und die war ok, nur zur Info.
Habe aber trotz allem eine neue Batterie eingebaut. Fehler war aber ab den ersten Tag nicht weg... unglücklich

03.02.2011 10:02 stella ist offline title= Email an stella senden Beiträge von stella suchen Nehmen Sie stella in Ihre Freundesliste auf
JayCee1989 JayCee1989 ist männlich
Puntoneuling




Dabei seit: 02.02.2011
Beiträge: 11

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188 SX
Baujahr: 2001
Leistung (PS): 60
Wohnort: Geilenkirchen


Beitrag ID: 177632


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Punto188green
Das klingt aber wirklich nach Batterie. Auch wenn ich mich eher mit dem 60 PS'ler auskenne: Der 80 PS hat doch keinen Luftmassenmesser!?!?!?

Und dieser würde nicht 30-50 EURO kosten, sondern 300-500 EURO

zeige mir doch mal einen link Augenzwinkern


hmmm also ein beispiel währe:

http://www.autoteileplus.de/Luftmassenme...-id7708484.html

wieso soll der 80ps kein luftmassenmesser haben? Augenzwinkern also irgendwie muss ja die luftmenge bestimmt werden um das luft-benzin-gemisch bestimmen zu lassen oder? fröhlich
der lmm ist mitlerweile ein standart-sensor, der noch nicht mal unterschied zwischen diesel und ottomotoren macht...
gibt glaub ich nur den unterschied zwischen vergaser und einspritzer...

nachdem stella ja schon die batterie gewechselt hat...wieso soll die es dann sein? könnte natürlich auch die spannung der batterie mal messen, aber da wird sehr warscheinlich alles okay sein

03.02.2011 10:10 JayCee1989 ist offline title= Email an JayCee1989 senden Homepage von JayCee1989 Beiträge von JayCee1989 suchen Nehmen Sie JayCee1989 in Ihre Freundesliste auf Details von JayCee1989 anzeigen
Punto188green Punto188green ist männlich
Punto Legende




Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 1337

» eigene Galerie

Baureihe: 188
Baujahr: 11.1999
Leistung (PS): 60


Beitrag ID: 177634


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stella
Also, die alte Batterie wurde mal im "kalten Zustand" gemessen und die war ok, nur zur Info.
Habe aber trotz allem eine neue Batterie eingebaut. Fehler war aber ab den ersten Tag nicht weg... unglücklich


KAnnst Du dir ein Multimessgerät/ Multimeter besorgen/ ausleihen (dann musst Du nicht in eine Werkstatt)

Damit kannst Du dann Die Spannung (sollte über 12,5V liegen) messen. Oder ob irgendwo Kriechstrom fliesst. Und ob die LiMa richtig funktioniert (13-14,5 V)

Das mit dem Gaswegbrechen kannst Du als Einzellfall abhaken (wenn es nicht wieder kam) Kann natürlich auch mit der Spannung zusammenhängen.

Der Punto braucht eine gute Spannung um zu starten: 12,3 V können schon unter 10V beim Start verursachen.

Ist es eine Markenbatt??? (Akkumulator) Augenzwinkern großes Grinsen

03.02.2011 10:18 Punto188green ist offline title= Beiträge von Punto188green suchen Nehmen Sie Punto188green in Ihre Freundesliste auf
Punto188green Punto188green ist männlich
Punto Legende




Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 1337

» eigene Galerie

Baureihe: 188
Baujahr: 11.1999
Leistung (PS): 60


Beitrag ID: 177635


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JayCee1989

wieso soll der 80ps kein luftmassenmesser haben? Augenzwinkern also irgendwie muss ja die luftmenge bestimmt werden um das luft-benzin-gemisch bestimmen zu lassen oder? fröhlich
der lmm ist mitlerweile ein standart-sensor, der noch nicht mal unterschied zwischen diesel und ottomotoren macht...
gibt glaub ich nur den unterschied zwischen vergaser und einspritzer...



I know! keine Doppelposts ABER:
Der Punto 188 mit 60 und 80 PS mit Benzinmotor haben keinen LMM. Sie haben Absolutdruckfühler und Temp-Sensor (sind um einiges güstiger und gehen FAST nicht kaputt)

Zudem hat der 80PS ein elektronisches Gaspedal. Stellmotor an der Drosselklappe.

03.02.2011 10:24 Punto188green ist offline title= Beiträge von Punto188green suchen Nehmen Sie Punto188green in Ihre Freundesliste auf
JayCee1989 JayCee1989 ist männlich
Puntoneuling




Dabei seit: 02.02.2011
Beiträge: 11

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188 SX
Baujahr: 2001
Leistung (PS): 60
Wohnort: Geilenkirchen


Beitrag ID: 177636


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stella
[...] springt er mir evtl. am Tag drauf nicht an, bzw. sehr schwierig. IST aber auch Temperaturabhängig!!
Wenn ich eben diesen Fall (springt nicht an!) hatte, wurde überbrückt, was auch einige Minuten gedauert hat, bis wir den Punto zum laufen gebracht haben!

Wenn es mal nicht so kalt war, hatte ich gelegentlich folgendes Problem: Ich bin losgefahren, d. h. der Motor war kalt... Die ersten Meter hat er mir plötzlich kein Gas angenommen, für paar Sekunden... Ich bin dann runter vom Gas und dann ging er kurz drauf wieder... Sobald er warm ist, läuft er reibungslos. Wie mir dann das Gas ausgefallen ist, hat sich das angehört ob würde er nicht auf allen Zylindern laufen zudem kam kurz die Warnleuchte bezüglich Benzineinspritzung, welche dann aber wieder nach paar Sekunden erloschen ist. Und dieser Fehler kommt auch nicht immer vor!!!!



wo das gas nicht richtig angenommen wurde, hat sich das eher angehört, als würde er sich verschlucken? und eher in tiefen drehzahlen versuchen zu zünden, aber hatte eher mühe dabei?...damit mein ich auch nen fehlzünder dazwischen sowie auch mal nen ruckeln?


punto188green, normal hätte das problem dann direkt nach dem wechsel der batterie kurzzeitig dann behoben gewesen sein....aber es war weiterhin....

wie gesagt, ich hatte die gleichen symptome und es war der lmm....

03.02.2011 10:27 JayCee1989 ist offline title= Email an JayCee1989 senden Homepage von JayCee1989 Beiträge von JayCee1989 suchen Nehmen Sie JayCee1989 in Ihre Freundesliste auf Details von JayCee1989 anzeigen
stella stella ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 03.02.2011
Beiträge: 7

» eigene Galerie


Themenstarter Thema begonnen von stella

Beitrag ID: 177639


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also, das mit dem ruckeln hatte ich auch schon mal ab und zu...
Ich bin jetzt leider keine "Spezialistin" in Sachen Fehler deuten bzw. rauszuhören (kenn mich mit Auto´s nicht so viel aus) aber so wie du es hier beschreibst, trifft auf mein Problem ziemlich gut zu...

Ich werde heute mal kurz meine Werkstatt aufsuchen und diese Theorie ansprechen...
Will endlich mal ohne Bedenken in mein Auto einsteigen. ;-)

Ach, und was mir noch eingefalle ist... Kann es sein, dass durch den defekten LMM auch der Spritverbrauch steigt?
Ich meine, dass mein Punto viel zu viel Sprit verbraucht... Ist aber nur ein Empfinden... Hab´s noch nicht überprüft oder desweiteren...

03.02.2011 11:04 stella ist offline title= Email an stella senden Beiträge von stella suchen Nehmen Sie stella in Ihre Freundesliste auf
JayCee1989 JayCee1989 ist männlich
Puntoneuling




Dabei seit: 02.02.2011
Beiträge: 11

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188 SX
Baujahr: 2001
Leistung (PS): 60
Wohnort: Geilenkirchen


Beitrag ID: 177644


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

der spritverbrauch müsste technisch gesehen je nach defekt der lmm sein....

weil das mischverhältniss dann nicht mehr stimmt und demnach auch entweder mehr sprit oder weniger sprit gepumpt wird....
also spritverbrauch ist bei defekter lmm auch anders, als normal...

bei werkstätten wird oft auch defekte lmm als andere ursachen gesehen, kenne mehrere, die das problem hatten aber die werkstätte erstmal alles andere getestet haben, war immer sehr kostspielig...bis dann mal der lmm gewechselt wurde

03.02.2011 11:29 JayCee1989 ist offline title= Email an JayCee1989 senden Homepage von JayCee1989 Beiträge von JayCee1989 suchen Nehmen Sie JayCee1989 in Ihre Freundesliste auf Details von JayCee1989 anzeigen
MaxNice MaxNice ist männlich
ex-Forummerchandiser




Dabei seit: 18.01.2008
Beiträge: 3745

» eigene Galerie

Fahrzeug: Subaru Outback
Baureihe: BL/BPS
Baujahr: 2007
Leistung (PS): 165
Wohnort: Dresden


Beitrag ID: 177696


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

lmm im punto gibts nur beim JTD und beim HGT. ich tipp i bei diesem problem nicht direkt auf die batterie, sondern auf kontaktschwierigkeiten in den leitungen. du solltest dir mal ein multimeter besorgen und drei messungen machen, sonst ist das für uns rätselraten. dann misst du;
- spannung vor dem starten (zündung aus)
- spannung vor dem starten (zündung an)
- spannung nach dem start (laufender motor)

__________________

-> Die offizielle Karte <-
-> Der mit dem roten Dach <-
-> Bei mir gibts Aufkleber! <-

03.02.2011 16:25 MaxNice ist offline title= Email an MaxNice senden Beiträge von MaxNice suchen Nehmen Sie MaxNice in Ihre Freundesliste auf Details von MaxNice anzeigen
stella stella ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 03.02.2011
Beiträge: 7

» eigene Galerie


Themenstarter Thema begonnen von stella

Beitrag ID: 177788


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, danke für die Info... Habe gestern beim Fiat-Händler nachgefragt und bekam eben auchd die Antwort, dass mein Punot keinen LMM hat....!

Ich werden jetzt eben diese Messungen durchführen bzw. lassen. Ich hoffe, der Fehler wird bald gefunden.... Die Nerven liegen blank. traurig

04.02.2011 07:20 stella ist offline title= Email an stella senden Beiträge von stella suchen Nehmen Sie stella in Ihre Freundesliste auf
Nat Nat ist weiblich
Fahranfänger im Punto


Dabei seit: 07.02.2012
Beiträge: 1

» eigene Galerie



Beitrag ID: 213502


Punto springt bei Kälte kaum bzw. nicht an. Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo, habe das gleiche Problem mit meinem Punto. Letztes Jahr hat er eine neue Batterie bekommen, da wir auch schon überbrücken mussten. Danach war erst mal alles gut. Jetzt fängt das ganze wieder an, aber auch erst bei unter -10 Grad. Steht der Wagen tagsüber in der Firma in der Garage, gibt es kein Problem.

Stella, gibt es was neues von Deiner Seite?

07.02.2012 14:01 Nat ist offline title= Email an Nat senden Beiträge von Nat suchen Nehmen Sie Nat in Ihre Freundesliste auf
Guarana Guarana ist männlich
Punto Legende




Dabei seit: 24.03.2011
Beiträge: 1497

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto SX / Fiat HGT
Baureihe: 188
Baujahr: 2000 / 2002
Leistung (PS): 60 / 131
Wohnort: Neuwied


Beitrag ID: 213506


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kann mich dem nur anschließen =/
Mein Punto steht seit letzer Woche Dienstag still da der Wagen morgens nicht anspringt !
Ich nerv schon das ganze Haus da mir immer wer Starthilfe geben muss um den Wagen wenigstens am Nachmittag mal nutzen zu können !
Mein Problem ist das die Batterie eigentlich über Tag gut geladen und am nächsten morgen fast komplett entladen ist das nervt ganz schön ...

__________________


Guaranas HGT und SX <-- KLICK

07.02.2012 14:52 Guarana ist offline title= Email an Guarana senden Beiträge von Guarana suchen Nehmen Sie Guarana in Ihre Freundesliste auf
undefiniert
Gast


» eigene Galerie



Beitrag ID: 213514


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Batterie mit ins Haus nehmen =P
Die is net leer, sie liefert nur kalt kei Power mehr.

07.02.2012 15:52
TobiTobsen TobiTobsen ist männlich
Puntofahrer


Dabei seit: 07.01.2011
Beiträge: 27

» eigene Galerie

Fahrzeug: Fiat Punto
Baureihe: 188
Baujahr: 2003
Leistung (PS): 60


Beitrag ID: 270505


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

mein aktuelles Problem ist ähnlich:

Sind die Temperaturen gering und hat es vor allem eine hohe Luftfeuchtigkeit, springt der Wagen schlecht an.

Der Anlasser dreht, Motor will auch starten aber er kommt nicht ganz aus den Puschen. Manchmal startet er, dann verschluckt er sich und geht aus. Die Gasannahme ist schlecht und trotz Vollgas nimmt er es nicht an (sowohl Leerlauf als auch während der Fahrt).

Nach einigen Startversuchen bricht auch die Spannung zusammen. Anschließend muss ich wenige Augenblicke / Minuten warten, dann lässt sich der Wagen in der Regel ganz gut starten.

Zusätzlich muss ich sagen, dass ich am Übergang vom Abgaskrümmer zum Auspuff (um genau zu sein vor dem Flexrohr in Richtung Abgaskrümmer) eine undichte Stelle habe, worüber Abgas in den Innenraum gelangt :/

Der Wagen kommt auf normale Betriebstemperatur und macht auch keine Probleme mehr, wenn er warm ist.

- Batterie ist i.O.
- Zündspulen und Kabel sind i.O

Habt eine Ahnung ob das Loch in der Abgasanlage mit dem schlechten Startverhalten zusammenhängen kann?

23.01.2017 23:32 TobiTobsen ist offline title= Email an TobiTobsen senden Beiträge von TobiTobsen suchen Nehmen Sie TobiTobsen in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Puntotreffen.de - Das Puntoforum » Fiat Punto 188 » Sonstige Probleme » Punto springt bei Kälte kaum bzw. nicht an. HILFE!
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Startseite | Themen der letzten 24h | Themen seit Deinem letzten Besuch | alle Foren als gelesen markieren

RSS-Feed abonnieren Punto-Forum.de bei Twitter Punto-Forum.de bei Facebook

Die Seite und Ihr Team | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzhinweis | Unsere Banner | weitere Partner | Unterstützung
Powered by Burning Board Lite 1.0.2, designed by Lattreuter & PF.de


| Alfa-Romeo-Portal.de | Alfa-Power.de | www.golf4.de | Car Hifi | 1A-Automarkt.de | BMW |